Frage von rpcmx, 210

jf und Sexsüchtig?

ich bin irgendwie in letzter Zeit so Sexsüchtig (w/16) und hab immer so viel Bock darauf. Ich bin aber Single und hatte vor kurzen einen Freund (waren fast 2 Jahre zsm) wir hatten einfach nie Sex weil ich mir immer so unsicher war. Ich wachträume manchmal als würde ich Sex mit einem guten Freund haben oder mit Frauen. Was kann ich jetzt mal dagegen machen dass das aufhört und ist das eigentlich normal?

Antwort
von FuHuFu, 62

Sexsüchtig ist das nicht. Du hattest einfach noch nie Sex und Deine Hormone sorgen dafür, dass der Wunsch nach Sex von Tag zu Tag grösser wird. Such Dir halt einen Freund, mit dem Du Sex haben kannst, und bis dahin musst Du versuchen, Deine Hormone mit Selbstbefriedigung in Schach zu halten.  

Antwort
von NurZurSache, 66

Ist vill. deine Beziehung wegen deiner Sexverunsicherung zerbrochen? Gibst Du Dir vielleicht die Schuld, vielleicht auch nur im Unterbewusstsein?
Willst Du im Unterbewusstsein das Nachholen?
Wie auch immer, daß Vergangene kann man nicht ändern. Akzeptiere das unabänderbare und ändere deine Gegenwart!? ALLES was eine Ursache hat, kann beendet werden, jedoch auf Dauer nur an der Ursache. Die Veränderung beginnt in einem selbst!
Verlangen entsteht über die Bilder in seinem Kopf. Wer sich von den Bildern, die andere&man selber im seinem Kopf projektiert, steuern lässt, ist (selbst)manipuliert! Gestalte Deine Bilder mit ausschließlich aktuellen Fakten?

Kommentar von rayzzz111 ,

Ich denke sie hatte eben Nochnie Sex und ist einfach aufgeregt was sie dort erwartet etc und das sollte sich nach dem 1. mal eigentlich regeln.

Antwort
von newcomer, 52

klar ist das normal gerade in jungen Jahren. Du bist eine fruchtbare Frau und die Hormone erledigen den Rest.

Kommentar von newcomer ,

viele Frauen in deinem Alter denken sehr oft an Sex und Befriedigung. Du aber hast den Mut darüber zu fragen. Keine Sorge mit dir ist alles absolut normal

Antwort
von rayzzz111, 50

Naja ich bin männlich und ebenso 16.
Jedoch denke ich du musst es nur einmal gemacht haben dann senkt sich das alles. du bist nur aufgeregt was dich erwartet etc:) normal!

Antwort
von ppatriks, 50

Nein es ist nicht mehr normal, von sex zu träumen ist normal, aber wie es sich anhört bist du schon fast gezwungen dazu sex zu haben.
Ein Psychologe kann dabei helfen dagegen was zu tun.

Kommentar von ppatriks ,

Lust nach Sex kann jeder haben, aber wenn du anfängst ganze Zeit an Sex zu denken und immer Befriedigung brauchst weißt das auf eine sexsucht hin. Wenn du das ändern willst, solltest du dich an einem Psychologen wenden.
Weitere Sachen dagegen kannst du hier auf der Seite finden http://www.onmeda.de/sexualitaet/sexsucht-therapie-3507-5.html

Kommentar von Killerbestie ,

dann müsste ja jeder zweite pubertierende junge zum Psychologen ;p

Kommentar von ppatriks ,

Es kommt aber auf die Menge an. Wenn man ein steigendes Bedürfnis hat und immer mehr braucht, das weißt auf eine sexsucht hin. Natürlich gibt es viele jugendliche die nur mit ihren P*nis denken. Trotz allem gibt es eine bestimmte Grenze zwischen sexsucht und normalen sexuellen Verhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community