Jetzt splitten oder im Ganzkörpertraining bleiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin freund von niedrig Splits. Z.b GK oder UnterKörper/Oberkörper 

Selbst betreibe ich einen Push/Pull/Beine Plan. 

Für Anfänger würde ich immer einen GK empfehlen wechsel die Übungen und lege hohen Wert auf Grundübungen ( Bankdrücken, Kniebeuge!, Kreuzheben, Klimmzüge) Versuche hier (mit Hilfe von Trainern und YouTube Tutorial) Die Technik schnell richtig zu erlernen und du wirst dich stätig steigern und erfolge erzielen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv gk Mach es so Plan a: Kniebeugen, vorgebeugtes rudern, bankdrücken, Stange hochziehen Plan b: kreuzheben, Klimmzüge weit zur Brust, bankdrücken, Military press, fersenheben Für einen Split bist du noch zu unerfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist du bei deinem Gk Plan über 2h Im Studio? Eigentlich würde ich noch bei einem GK Plan bleiben, jedoch die Übungen wechseln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Splitten kannst du immer .. ich empfehle Folgende Aufteilung : Brust + Schulter + Trizeps / Rücken + Lat + Bizeps / Bein + vordere Bauchmuskeln + seitliche Bauchmuskeln /

Nutze die Aufteilung seit 1,5 Jahren und hab super Ergebnisse erzielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung