Jetzt PC kaufen oder auf Polaris/Pascal warten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin Furious,

wenn Du jetzt Leistung brauchst, solltest Du jetzt kaufen.

Zuerst kommen die Polaris, dann die Pascal.

Erstmal entweder nur kleine, oder die ganz fetten Karten, im Referenzdesign.

Bis dann mal endlich gute Mittel- bis untere  Oberklasse-Karten mit Custom-Kühler auf den Markt kommen, und sich die Preise eingepegelt haben, kann es locker Ende 2016 - Anfang 2017 werden.

Je nach Budget ein i5-6500, plus wenigstens 2 x 4 GB DDR4 RAM (Schnelligkeit je nach Mainboard), ein H170 oder Z170 Board, 250 GB SSD, HDD mit 1 oder 2 TB, gutes Netzteil, Graka würde ich erstmal eine R9 380/X empfehlen.

Wenn die R9 380/X irgendwann mal nicht mehr kann, holst Du dir eine reife Polaris oder Pascal Gen 2 oder Gen3 oder was dann sonst so auf dem Markt ist.

Das ganze in ein schickes Gehäuse (Phanteks, Nanoxia, Fractal Design, BeQuiet, Corsair...)

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GTFurious
07.04.2016, 14:27

Hab zurzeit nur ein Laptop mit nem Intel Pentium ,also könnte man sagen das ich die Leistung wirklich brauche ^^

0

Kannst ja jetzt schon mal nen pc mit nem aktuellen prozessor und so kaufen (kp was dein budget ist aber ich würd bei nem niedrigen bis mittlerem budget nen i5 6400/6500 bzw i5 6600k kaufen und bei nem hohen Budget den i7 6700k nehmen). Dann holst du dir als grafikkarte erstmal ne GTX 750ti (die kann man gut wieder verkaufen und kostet wenig). Wenn pascal dann draußen ist kannst du die 750ti verksufen und hast dann genug geld um dir ne ordentliche pascal zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich stehe momentan vor dem gleichen Problem und ich warte einfach aus dem. Grund ich kann jetzt noch alles spielen was ich will warum jetzt 350 euro ausgeben wenn in ca 2 bis 3 Monaten neue kommen die sich von Leistung deutlich verbessern sollen
Also wenn du warten kannst warte ruich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GTFurious
07.04.2016, 06:36

Aber ich glaube kaum das AMD mit Polaris nachfolger von der R9 380/390 rausbringen wird,die Karten sind nicht mal 1 Jahr auf dem Markt und schon Nachfolger? Das klingt für mich nicht gerade sinnvoll

0
Kommentar von playzocker22
07.04.2016, 07:27

Guck dir Intel an. Die haben innerhalb von einem Jahr 2 neue Prozessorgenerationen rausgebracht :D

0

Bis Pascal veröffentlucht wurde und sie preislich in Ordnunv sind dauert es noch ne Weile. Ich habe mir letztens einen neuen PC gekauft und dazu eine GTX 960. Did ist leistungsstark genug und die Zeit zu überbrücken und nicht all zu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
07.04.2016, 06:53

Allerdings brauchte ich auch extrem dringend einen neuen PC, das war also nur ne Notlösung. Am besten warten.

0

Ich würde auf jedenfall warten, es lohnt sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber auf Pascal warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung