Frage von Han01, 59

Jetzt mal im Ernst,ist das zuviel?

Morgens: eine Scheibe brot mit Pflaumenmus und ein Apfel Mittags: eine Scheibe brot mit streichkäse und hinterschinken und eine Packung ( 80 g) Garnelen Abends: einen Teller Tomatensuppe mit 90 g fettreduziertem Mozzarella und ca 75 g bruschettabrot und balsamico Sauce

Sind das zuviel Kalorien bei einem grundverbrauch von knapp 1200 kcal?

Antwort
von Esther23, 34

Ob es zuviele Kalorien sind kann man schwer sagen. Da muss man erstmal wissen wieviel Kalorien die Lebensmittel/Gerichte haben. Aber sowie es sich anhört ist es nicht gerade viel

Antwort
von Fluffy131, 17

bei einer app zeigt es dir an wie viel Kaloriene du  insgesamt isst und wie viel Kaloriene du  noch am tag essen darfst aber ich finde du isst eigentlich genug.

Antwort
von Vivibirne, 7

Es ist unausgewogen und wenig

Antwort
von KrasserTyp00, 32

Wieviele Kalorien sind das denn? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten