Frage von DerMars, 69

Jetzt Intel Skylake oder später AMD Zen?

Hey leute, ich bin dabei meinen PC aufzurüsten aber ich weiss nicht MIT WAS. Entweder ein Skylake system mit I7 6700K oder ein i5 Skylake und später auf Kaby Lake aufrüsten? Denn Kaby Lake passt eh dank 14nm auf 1151 boards. Oder ich warte komplett bis 2017 auf AMD Zen oder Kaby Lake. Was würdet ihr tun? Was wäre am sinnvollsten?

Antwort
von Nerf120, 51

also von amd würd ich mich fern halten. grundsätzlich is amd immer schlechter als intel. und wenn du dir heute n skylake zulegst wirst du den sicherlich mehere jahre benutzen, auser du renderst gerne und machst was im produktiven berreich. n skylake i7 kannst locker 2-4 jahre benutzen ohne bedenken. den kann man, wenn du dir das k modell zulegst ja noch übertakten, wenn du denkst, dass der zu langsam wird. aber vorerst ma skylake und dann in 2-4 jahren vll n neuen intel wie dann kaby lake. aber NIE amd nehmen... is grundsätzlich schlecht (ausser die GPUs) wenn du wissen willst wieso amd immer schlechter sein wird als intel kann ich dir auf anfrage noch schreiben.

Kommentar von DerMars ,

Es gibt im gegensatz zu Intel Kaby Lake mehr Infohappen zu AMD Zen. AMD Zen ist der direkte konkurent zu Skylake und eher nicht zu Kaby Lake. Kaby Lake wird auch wie Ivy Bridge eher ein flopp werden für die leute die schon skylake haben. Und man weiss noch nicht viel zu AMD Zen. früher war AMD bei GPUs und CPUs besser, haben aber nicht mehr in entwicklung investiert und sind nun hinterher. Doch Polaris und Zen ird nen Comeback und AMD ist dann längst wieder konkurrenzfähig. aber danke für die antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community