Frage von Kaninchenfan57, 103

Jetzt in die Türkei?

Hallo.

Anlässlich der jüngsten Geschehnisse würde ich gerne von euch wissen, für wie gefährlich ihr es haltet, jetzt in die Türkei zu fahren. Ist es da noch sicher bzw. ist es eigentlich überhaupt noch irgendwo sicher oder ist das alles nur Panikmacherei?

Vielen Dank schon mal im Voraus. LG, Kaninchenfan57

Antwort
von mozilla100, 51

Hallo,   ja, diese Frage stelle ich mir auch, denn wir wollten eigentlich auch, wie jedes Jahr, unseren Sommerurlaub in der Türkei verbringen. Panikmacherei  würde ich das, was gerade dort passiert, nicht nennen, denn das sind ja nun mal Tatsachen. Um Istanbul und andere Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen, würde ich jetzt auf keinen Fall in die Türkei fahren. Das haben wir Gott sei Dank schon vor ein paar Jahren gemacht.

Aber auch bei dem Gedanken, dass an der türkischen Riviera jedes Hotel von einer Menge Sicherheitsbeamten bewacht wird, vergeht mir die Lust, dort Urlaub zu machen. Naja, wo man in anderen Ländern sicher ist, das weißt man nie, auch nicht hier in Deutschland.

Da kann man es vielleicht nur dem Schicksal überlassen, aber das braucht man ja nicht unbedingt herauszufordern, wie jetzt in der Türkei,  wenn die Aussichten nicht schon gut vorgegeben sind.

Antwort
von Joergi666, 61

ich persönlich wäre auch vorher nicht in die Türkei gefahren - was jetzt passiert ist war ja durchaus als mögliche Gefährdung vom Auswertigen Amt und anderen Stellen seit längerem benannt. Das selbe habe ich hier vor den aktuellen Entwicklungen in Ägypten oder Tunesien auch schon geschrieben. Keine Frage, dass kann natürlich auch wo anders oder in Deutschland ebenso passieren. Dennoch gibt es sicherlich Orte bzw. Länder mit höherer Gefährdungslage und solche mit niedrigerer- warum soll ich also explizit an die etwas gefährlicheren Orte Reisen? Letztendlich muss diese Entscheidung aber jeder für sich selber treffen- insgesamt ist die statistische Wahrscheinlichkeit auf dem Reiseweg zu Schaden zu kommen in jedem Fall höher als das Anschlagsrisiko- aber passieren kann es trotzdem.

Antwort
von HansWL, 52

Ich denke das ist genau so sicher wie einfach hier bleiben. Man sollte einfach grosse Ansammlungen von Menschen vermeiden.

Am besten auch die typischen Touristen Sachen, wo jeder hingeht nicht umbedingt machen. Aber das war auch schon vor den Anschlägen von heute morgen, weil aktuell die Türkei auch ärger mit der PKK hat und die auch Anschläge verübt gegen die aktuelle Regierung in der Türkei. Somit denke ich einfach das es nicht gefährlicher ist als vorher.

Antwort
von tcmert, 44

Ein Anschlag kann leider überall passieren

Antwort
von tcmert, 49

In Frankreich waren mehr Todesopfer, aber da fahren ja immer noch viele Menschen hin. Also sollte Türkei auch kein Problem sein

Antwort
von anan40, 64

Im osten der türkei ist es nicht unbedingt sicher aber auch in den großen städten gibt es noch terror anschläge. Gestern gab es noch einen anschlag in istanbul aber in städten wie izmir oder antalya passiern nicht viel.

Antwort
von tcmert, 37

Die Türkei ist jetzt NICHT gefährlicher als vor dem Anschlag

Antwort
von Alexneumann, 57

Das Auswertige Amt gibt oft Warnungen oder Empfehlungen raus. 

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherhei...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten