Frage von Mami3280, 39

Jetzt geht es wieder los?

Hallo zusammen. Ich habe vor langer Zeit geschrieben das ich Kriegs Angst hatte, habe mich dann auch einiger Maßen wieder eingekriegt und jetzt fängt es wieder an seit Freitag wo das in Frankreich passiert ist habe ich wieder Panik Attacken und Angst ohne ende das ich mich wieder da rein Steiger und das mein Alltag beeinflusst wie soll ich denn jemals schaffen Aus den Trott raus zu kommen es hört ja einfach nie aus. Und was ist das eigentlich was Frankreich vorhat mit dem Un Sicherheitsrat was bedeutet das. Bitte helft mir. Ohne irgendwelche blöden Kommentare bitte.

Antwort
von Rika232, 39

Das mit dem UN-Sicherheitsrat bedeutet, dass Frankreich bewirken will, dass die Terrorattacke zum internationalen Fall für alle UN-Länder wird und die UN als Institution in den Krieg zieht. Das könnte bedeuten, dass auch deutsche Soldaten sich beteiligen müssten und damit auch die Terrorgefahr für Deutschland steigen könnte.

Wenn du solche Panik hast, solltest du große Menschenansammlungen oder Sehenswürdigkeiten, große Bahnhöfe usw. meiden. Die Terroristen zielen auf Orte ab, an denen sie viele Menschen treffen können. An allen anderen Orten musst du eher weniger Angst haben. Die deutschen Sicherheitskräfte sind alarmiert und werden in Großstädten und gefährdeten Orten stärkere Präsenz zeigen.

Deine Angst halte ich für etwas übertrieben. Klar, hat wahrscheinlich jedes Land, was am Kampf gegen IS beteiligt ist, Angst. Übertreiben, dass man Panikattacken bekommt und sein ganzes Leben einschränkt, sollte man aber nicht! Du kannst jeden Tag sterben und das nicht durch eine Terrorattacke. Wenn es tatsächlich so schlimm bei dir ist, solltest du dir ernsthaft Hilfe holen! Du scheinst übersteigerte Angst zu haben, die sich nur durch eine Therapie legen lässt! Hol dir Hilfe, bevor du dein Leben zu Qual wird. Gerade, weil der Kampf gegen die IS noch lange nicht vorbei ist und das Thema noch eine ganze Weile präsent sein wird.

Kommentar von Mami3280 ,

Und jetzt fordert Frankreich beistand der EU Staaten an und was jetzt -

Kommentar von Rika232 ,

Du steigerst dich da total in etwas rein! Hol dir professionelle Hilfe. Ansonsten machst du dein Leben mit deiner übersteigerten Panik kaputt. Ich habe von deiner Therapie gelesen, bei der man dir nur Tabletten gegeben hat. Ich glaube nicht, dass nur Tabletten helfen und denke, dass du in der falschen Therapie warst. Du solltest in eine Therapie gehen, in der du über deine Probleme sprechen kannst und in der dir der Therapeut Wege aus deiner Krise aufzeigt!

Kommentar von Rika232 ,

Ich denke auch, dass dir eine ein ehrenamtliches Engagement sehr helfen würde. Ich glaube, du brauchst eine Aufgabe, bei der du dich nützlich machen kannst, Selbstwertgefühl bekommst und die schönen Seiten des Lebens entdeckst. Such dir etwas, was dein Leben erfüllt. Wie gesagt ein ehrenamtliches Engagement, ein Hobby, eine Sportart.. was immer dir Spaß macht und was dich von deinen Sorgen ablenkt. Du bist regelrecht paranoid und das kann so nicht weitergehen.

Antwort
von Specktiger, 36

Es passieren jeden Tag weltpolitische Dinge, die als Auslöser für Kriege genutzt werden könnten - werden sie aber nicht. Warum? Weil niemand wirklich einen Krieg will, schon gar nicht vor der eigenen Haustür.

Ich rate dir, dich darauf zu besinnen wie gut wir es eigentlich im Vergleich zu vielen Menschen auf der Welt haben und statt angsterfüllt dankbar für unser Leben zu sein. Besinne dich auf Positives, auf Liebe, Freunde und Familie - den Rest kannst du nicht beeinflussen - musst du aber auch nicht, die Welt hat schon so oft bewiesen, dass (Nächsten)Liebe stärker als Hass ist.

Antwort
von Segnbora, 23

Denk doch mal logisch: ob du Angst hast oder nicht - ändert das irgendwas an der Situation?

Also versuch dich zu beruhigen. Wir leben in Frieden, es ist kein Krieg. Einzelne Terrorakte von Verrückten ist kein Angriff auf Deutschland.

Antwort
von snugata, 31

wenn deine Ängste so schlimm sind, dass sie dich im Alltag beeinflussen, dann solltest du dir wirklich professionelle Hilfe holen.

die Angst vor Terror kann dir nach diesem blutigen Freitag keiner mehr nehmen. Denn irgendwie hat das auch jeder im Kopf. Es wird in nächster Zeit ein sehr präsentes Thema sein und bleiben..das wird's für dich nicht besser machen.

wie gesagt - suche dir Hilfe

LG :)

Antwort
von habakuk63, 32

Hast du deine neuen Angstattacken schon mit deinem Therapeuten besprochen und was sagte er oder sie dazu?

Kommentar von Mami3280 ,

Nein hab ich nicht bin ja raus aus der Therapie

Kommentar von habakuk63 ,

Ich würde trotzdem anrufen und fragen, wie du damit besser umgehen kannst. Eventuell hilft es ja schon, wenn du dir in Erinnerung rufst, wie du während der letzten Therapie von dieser Angst weggekommen bist. Therapeuten sind ja keine Wunderheiler, sie verstehen einfach besser, wie das menschliche Gehirn "tickt".

Kommentar von Mami3280 ,

Jetzt ist eh ganz vorbei nach den ich mit bekommen hab das Paris den beistand der EU Staaten vordert

Antwort
von MaxPower2312, 18

Du solltest so etwas wirklich mit einem therapeuten besprechen. Die ursache für deine angst kann noch viel tiefer liegen und die vorfälle dienen nur auslöser sein. Bei solchen angstproblemen ist es oft der fall dass man dir die angst nocht nehmen kann, sondern nur dass du damit umgehen lernst.

Antwort
von Luteovirus, 34

Ein bekannter Physikprofessor von mir sagte mal, dass da "Kopfhygiene" ganz gut hilft. Er schaut keine Nachrichten, liest keine Zeitung und keine Internetmeldungen.

Vielleicht begibst du dich mal für einige Wochen auf Informations-Entzug.

Oder du suchst dir eine Beschäftigung, die dich voll und ganz einnimmt. Wie wäre es mit ehrenamtlicher Tätigkeit in einer Flüchtlingsunterkunft?


Kommentar von kyriazi ,

ne wenn man dan wieder anfängt sich zu informieren dreht man durch...(aus eigner erfahrung)
reg dich lieber einmal am tag ein klein wenig über die menscheit auf,.,lass es ruhig bleiben 👐🏽

Antwort
von LonelyBrain, 33

Der Krieg hat schon begonnen. Entweder man verschließt die Augen vor den Tatsachen oder eben nicht...

Antwort
von kyriazi, 5

du hast recht. ENDLICH WIEDER KRIEG ! - Zugezogen Maskulin 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community