Frage von jeo80, 5

Jetzt Bürgerkrieg in den USA?

Schätzt ihr die Situation in den USA auch kritisch ein, wie es nun nach der Wahl weiter geht? Ich mein da sind jetzt 2 Lager, jedes Lager vielleicht 100 Mio Menschen stark, die sich gegenseitig anfeinden, also die Trump und Clinton Anhänger quasi.. könntet ihr euc auch vorstellen, das es zum Bürgerkrieg kommt?

Antwort
von schelm1, 1

Amerikaner tragen bekanntlich den Krieg in andere Länder!

Die Zeiten unerquicklicher eigener Bürgerkriege sind dem gewichen!

Antwort
von Fedovic, 5

Wir leben im 21. Jahrhundert. Bürgerkrieg gibts höchstens in Entwicklungsländern oder da, wo der Terror herrscht. In dem westlichen Staat schlechthin wird es zu nicht mehr als Ausschreitungen und Demonstrationen kommen, bis die Leute sich mit Trump abfinden. Er ist gewählt worden und wird mindestens die nächsten 4 Jahre Präsident sein, ob die Leute das wollen oder nicht.

Kommentar von Fedovic ,

ist das dein ernst? Basierend auf der Aussage einer Blinden 90-jährigen?

Kommentar von Fedovic ,

der Focus hatte auch mal mehr Niveau...

Kommentar von Unsinkable2 ,

Ja, wenn man Fisch darin einwickelt...

Kommentar von schelm1 ,

Brex it!

Antwort
von JeIion, 3

Ja klar, Bürgerkrieg? Es hat Proteste gegeben, aber friedliche. Bürgerkrieg wird in vorraussehbarer Zeit nicht kommen. Deutlich schlimmer wäre die Lage, wenn Hillary Clinton gewonnen hätte, da hätten die Trumpfans stress gemacht

Kommentar von jeo80 ,

Weiß ja nicht welche Nachrichten du siehst, aber dort bricht zur Zeit grade ein Rassenkrieg aus, schwarz gegen weiß... 

Kommentar von Apfelkind86 ,

Die Frage ist wohl doch eher, welche Nachrichten du so schaust.

Da marschieren alle Hautfarben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten