Frage von Michele86, 53

Jetzt auch noch Nordkorera?

Ich bin langsam echt eingeschüchtert und kann das rund herum nicht verstehen, überall bekriegt man sich, jetzt kommt auch noch Nordkorera mit einem Atombomben Test.. Hat der Herr zuwenig aufmerksamkeit oder sind es einfach wider die Medien die Angst und Schrecken wollen verbreiten... Jeden Tag list man schlimmeres in den Online Zeitungen. Kann mir jemand helfen das zu verstehen, der sich Politisch damit mehr befasst und es auch versteht? Kommt ihrgendwann mal eine wendung und man diese kriesen auch mit normaler kommunikation überwältigen☹☹

Antwort
von priesterlein, 24

Was sollte ein Staat, der ein Militär hat, denn sonst machen? Die USA sind gewillt, niemanden in Ruhe leben zu lassen, der unbedrohlich genug wirkt und gegen sie sein könnte. Wettrüsten zeichnet sich dadurch aus, dass man permanent seinen Level an Bedrohlichkeit steigert ohne direkt materiell anzugreifen. Wettrüsten wird nie aufhören, solange Menschen in Betrcht ziehen, andere Menschen wegen ihrer Religion, Weltanschauung oder irgendwelcher anderer Gründe umzubringen.

Kommentar von Michele86 ,

Da wirst du wohl recht haben.

Kommentar von palzbu ,

Nicht Religion oder Weltanschauung. Es geht immer nur um Macht und Geld. Sonst um nichts. Und da sind die Schlimmsten nicht die blöden Nordkoreaner sondern die rücksichtslosen Amis die unbedingt die ganze Welt unter ihrer Knute haben wollen.

Kommentar von priesterlein ,

Geldgier und Macht sehe ich mit als Weltanschauung an.

Antwort
von lucacab, 28

Die von der Regierung gesteuerten Medien versuchen eher damit von unseren eigenen Problemen abzulenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten