Frage von Lele1987, 53

Jets Fliegerhorst warum?

Hallo bei uns gibt's den Fliegerhorst der eigentlich zu ist.Vor 2 Tagen ist ein kampfjet dort gelandet und grad eben sind 2 Stück abgehoben.Warum machen die das ? Ist vielleicht doch was dran an den ww3?ps man hat jahrelang keine mehr fliegen sehen hier ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nussbecher, 27

Die machen Übungsflüge. Die müssen ja zwischendurch fliegen, sonst verlieren sie ihre Lizenzen. Wenn Krieg ist, wecken sie Dich anders.

Kommentar von Lele1987 ,

Ja aber da dürfte ja nix fliegen ... Der ist ja zu

Antwort
von Maisbaer78, 22

Naja solche still gelegten Flugplätze werden oft als Ausweichlandeplätze genutzt, da zivile Flugplätze dafür nunmal nicht in Frage kommen.

Zudem müssen die Dinger dann ja auch wieder in die Luft, wenn Sie einmal dort runter gegangen sind. Wenn das Militär noch immer der Träger und Besitzer ist, ist eine nachträgliche, wenn auch sporadische Nutzung ebenfalls nicht ungewöhnlich.

Der 3. Weltkrieg läuft bereits, es ist ein wirtschaftlicher Krieg. Jede größere Nation die genügend Mittel für eine schlagkräftige Armee besitzt, ist abhängig von den anderen Wirtschaftsnationen und würde sich unter keinen Umständen militärisch mit diesen auseinandersetzen. Von eventuellen kleineren Scharmützeln mal abgesehen, dürfen Märkte in dem von uns gelebten System nicht gefährdet werden. Sie sind ja sowieso schon eine ständig schrumpfende Ressource.

Bevor es zb. zu einem Konflikt zwischen Wirtschaftsnationen käme, würde eher die Hölle zufrieren.

Kommentar von Lele1987 ,

Danke für die gute Antwort bin leider ein Mensch der sich sehr in sowas rein steigert :(

Kommentar von Maisbaer78 ,

Naja bei all den Intrigen in Politik und Wirtschaft ist Skepsis nicht unangebracht. Die Folgen der Wirtschaftskriege sind auf lange Sicht drastischer als die der militärisch geführten.  Die Devise auf unserem Planeten ist nunmal, wenn man mit etwas Geld verdienen kann, dann tut das auch Jemand. Egal welche Konsequenzen das für andere hat und ob damit vielleicht eine langfristige Zukunft vernichtet wird.

Das nennt sich Kapitalismus. Aber wegen militärischer Auseinandersetzungen musst du dir keine Sorgen machen. Und was die wirtschaftlichen Folgen der globalen Politik angeht, im Gegensatz zu den Todesopfern von konventionellen Kriegen, lassen sich deren Auswirkungen jeder Zeit umkehren, so denn genug Menschen die Augen aufmachen. Also Kopf hoch und immer schön hinterfragen.

:)

Antwort
von 19Sunny96, 12

http://www.flugrevue.de/militaerluftfahrt/luftwaffe/richthofen-verband-der-luftw...

Vllt. da in der Gegend?

Kommentar von Lele1987 ,

Hab infos bekommen die Jets kommen aus leipheim keine Ahnung warum sie hier 150 km weiter dann so tief fliegen

Antwort
von WasWarumWieso, 25

es wird im moment ein flugplatz im nördlichen D generalüberholt und deshalb werden aushilfsplätze genutzt

Antwort
von tirmao10, 23

Wahrscheinlich einfach um Starts und Landungen zu trainieren. Vielleicht auch eine Landung unter nicht so perfekten Bedingungen (verwilderte Landebahn, keine Crew am Boden).

Antwort
von robi187, 19

na und mitlätr hat wie polzei hoheitsrechte?

es gibt viele solche schlafende flugplätze die wenn es nötig ist erweckt werden?

es hat was mit der allgemeinen sicherheit zu tun? denke ich mal?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten