Jetpilot beim Bund trotz Sehschwäche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein! Warum nicht? 

1) Wer hier fragt und die Antworten für bare Münze nimmt, statt sich zu gegebener Zeit bei der Bw zu informieren, schafft es eh nicht. Was hilft Dir denn eine der hier gegebenen Antworten? Willst Du Dich darauf verlassen? Wer weiß, was in vier Jahren, wenn Du alt genug für eine Bewerbung bist, für Grenzwerte und Vorgaben gelten. 

2) Nicht wir GF-Hobby-Fliegerärzte entscheiden das, sondern Leute, die jeden Tag damit zu tun haben. Warum Interessenten (auch wenn sie erst 14 Jahre alt sind, sich aber doch schon angeblich für den Job des Fighterpilots interessieren) immer noch hier fragen, ist mir ein Rätsel. 

3) Du darfst auch mit Brille und sogar mit einer Laser-OP Kampfjets fliegen, aber die Bw hat natürlich Grenzwerte festgelegt. Außerdem ist eine OP nicht zu empfehlen, da es immer noch keine belastbaren Langzeitstudien gibt. Der Bw ist es egal, was nach den 16 Jahren Mindestverpflichtung mit Deinen Augen passiert. 

4) Alle Infos gibt es doch bei der Bundeswehr. Einfach mal suchen. Bei der Bw nennt man das "Zurechtfinden in unbekanntem Gelände". Das gilt auch im übertragenen Sinn. 

5) Die Obergrenzen hat die Bw bei sph +2,00/-1,00 dpt, cyl 0,50 dpt fest.gelegt. 

6) Der Hauptgrund aber, warum es nicht klappen wird: 2012 hatte die Bw 2000 Bewerber für den fliegerischen Dienst. Davon haben es nur 24 Bewerber (1,2%) ins Cockpit eines Kampfjets geschafft - und 62 ins Cockpit von Hubschraubern und Transportern; der Rest ging leer aus. Warum also sollte die Luftwaffe auf Deine Augen Rücksicht nehmen, wenn es so viele Bewerber gibt, die keinen körperlichen Mangel aufweisen? Und die Augen sind zwar wichtig, aber eben nur ein kleiner Teil der ganzen "Untersuchung auf Wehrfliegerverwendungsfähigkeit". Und davor steht noch die Eignungsfeststellung zum Offizier. 

7) Für die langen Winterabende ist die Broschüre "Offizier im fliegerischen Dienst" vielleicht die bessere Informationsquelle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte es nur an der Sehstärke scheitern, kannst du dir die Augen auch lasern lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Dir nur ein Flugarzt beantworten. Jedoch würde ich mir keine großen Hoffnungen machen. Deine Sehschwäche ist schon etwas hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?