Frage von KaRaTe5, 23

Jet Piloten Auswahl Test im vorhinein absolvieren?

Kann man, wenn man jetpilot bei der Bundeswehr werden will, im vorhinein schon abklären lassen ob man den test überhaupt besteht ohne das man erst Offizier usw werden muss?

Expertenantwort
von rudim1950, Community-Experte für fliegen, 23

Ja, Du kannst Dich doch als Zivilist bewerben und musst nicht schon Soldat sein. Die Testphase ist ja in drei Stufen gegliedert: 

1) die Offizierseignungprüfung 

2) die Feststellung der Wehrfliegerverwendungsfähigkeit und 

3) die psychomotorische Eignungsfeststellung durch fliegerische Lernproben 

Fällst Du durch eine der Stufen, was wahrscheinlich ist bei nur 24 geeigneten von rund 2.000 Bewerbern in 2012, also gerade mal 1,2 %, wirst Du ja nicht "zwangsverpflichtet". Wie sagt die Luftwaffe: 

"Die genannten drei Phasen erfolgen für ungediente Bewerberinnen und Bewerber in der Regel vor der Einstellung in die Bundeswehr, ..." 

Aber für solche Fragen gibt es doch den Karriereberater der Bw, die Luftwaffenseite mit der Broschüre zum fliegerischen Dienst und eine Hotline der Bw: "Ausbildung zum Luftfahrzeugführer bei der Bundeswehr: 0800-9800880" (aus: "Karriereguide Luftfahrtberufe 2014“). Vielleicht ist die Nummer noch aktuell. 

Aber warum fragst Du hier? Die Zahl der Kampfjetpiloten (Anwärter und geeignete Bewerber) strebt hier wahrscheinlich gegen Null. 

Außerdem kannst Du bei einem Flug mit Mach 1 und 50 m über Grund bei Nacht unter Feindbeschuss auch nicht bei GF nachfragen. Du solltest also schon jetzt wenigstens in der Lage sein, Dir diese Infos innerhalb endlicher Zeit selbstständig zu besorgen. 

Antwort
von chris1717, 14

Selbstverständlich.

Zuerst bewerben. Wenn du dann ausgewählt wirst, geht es nach Köln zum Assessmentcenter für Führungskräfte der Bundeswehr. Dort wird dann (im besten Fall) die Eignung zum Offizier festgestellt.

Danach folgen die Tests für den fliegerischen Dienst. Diese finden momentan in Fürstenfeldbruck nahe München statt.

Erst wenn die alle bestanden sind, wird man überhaupt in Erwägung ziehen, dich einzustellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community