Frage von Syslik, 50

Jerzy als Vorname?

Hallo, wir erwarten ein Baby und mir gefällt der Vorname Jerzy. Dazu haben wir auch einen polnischen Nachnamen, mit dem auch nicht jeder klar kommt, da er lang und ziemlich kompliziert ist. Der Vorname passt so gut, ich mache mir nur sorgen, ob er dem Kind das Leben nicht noch schwieriger macht, da weiß bestimmt auch nicht jeder, wie man ihn aussprechen soll... Was denkt ihr? Sollen wir doch was eher internationales suchen, was alle sicher später vorlesen könnten?

P.S. Als Alternative gibt es noch den Namen Linas, was ich auch hübsch finde.

Ich freue mich auf eure Antworte!

Antwort
von beangato, 33

Euch muss der Name gefallen. Und das Kind muss den Namen mal problemlos schreiben können.

Daher plädiere ICH für Linas.

Kommentar von Syslik ,

Das Kind selber wird das ja lernen, die Frage ist, ob es auch die anderen schaffen... Deswegen bin ich auch verunsichert.

Kommentar von beangato ,

Ja, nur kommen die Buchstaben "z" und "y" ziemlich spät dran.

Mein Bruder hat auch einen polnischen Familiennamen. Er heißt Christian.

Kommentar von Syslik ,

Auch ein schöner Namen. :) Nur komme ich irgendwie mit den eher "westlichen" Namnen nicht klar, suche was "östliches". Die gefallen mir einfach mehr. :)

Kommentar von beangato ,

Krystian

Dann so vlt.

Aber ich weiß nicht, was Du mit "östlichen" und "westlichen" Namen meinst.

Antwort
von Olga1970, 10

Hallo Syslik,

das Problem bei dem Vornamen wird sein, dass er von vielen so ausgesprochen wird wie geschrieben. Und wenn euer Sohn seinen Namen ausspricht kommen dann Fragen wie "Wie war das?" oder "Wie wird das geschrieben?" usw., und irgendwann kann das auch nervig werden. Von daher verstehe ich deine Bedenken bei der Namenswahl. 

Also vielleicht durchforstet ihr nochmal in Ruhe einige Internetseiten (es gibt ja genügend mit zahlreichen Vornamen aus aller Welt), ob ihr vielleicht noch einen einfachen polnischen oder osteuropäischen Vornamen findet. Ansonsten würde ich dann eher Linas nehmen. Und alles Gute für euch!

Antwort
von 018960, 37

Ich finde den Vornamen Jerzy sehr gut. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass zB lehrer selbst mit den einfachsten Namen Probleme haben, darauf sollte man nicht achten und so lange es kein Peinlicher Name und komplett altmodischer Name ist, finde ich euren Vorschlag gut.

Kommentar von Syslik ,

Ist ja polnischer Name für Georg, nur Georg gefällt uns nicht. :)) 

Antwort
von dafee01, 29

Ich persönlich wäre mir jetzt nicht sicher, wie ich den Namen Jerzy aussprechen soll, obwohl ich den Namen sehr schön finde. Aber Linas finde ich auch sehr gut und da wird niemand bei der Aussprache irgendein Problem haben. Demnach wäre ich für Linas.

Kommentar von Syslik ,

Liest man quasi "Jeschi", e ist betont. :)

Kommentar von dafee01 ,

Danke! Hört sich sehr schön an! Ich wäre auf diese Aussprache aber nicht gekommen, das wird anderen sicher auch so gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten