Frage von R0binH00d, 2

Jemenchamäleon Baby döst am Tag?

Hallo Leute, Ich habe seit gestern ein etwa 2 Monate altes Jemenchamäleon. Der Transport verlief augenscheinlich ganz gut, er hat keine dunkle Farbe angenommen, er hatte die ganze Zeit über sein helles grün, dann haben wir ihn in sein neues Terrarium gesetzt und er hat sich dann relativ schnell auf dem Gummibaum schlafen gelegt (gegen 21 Uhr). Heute morgen saß er dann schon unter seinem Wärmespot (Bright Sun UV Jungle von Lucky Reptile mit 70W) welche ca. 30 cm über dem Terrarium hängt. Er ist eigenständig auf meinen Finger geklettert als ich ihm ein Heimchen hingehalten habe, da er sein Fressen ignoriert hat habe ich ihn auf einen Stock gesetzt welcher über einer Schale mit kleinen Heimchen platziert war, auch dieses mal kein Interesse (ich werde es heute nochmal irgendwie versuchen, ich hoffe es klappt). Aber ansonsten geht es ihm eigtl gut, also er versteckt sich nicht und ist immer hellgrün gefärbt, nun habe ich vor etwa 1 Stunde das Terrarium wieder besprüht, dabei ist er natürlich auch etwas nass geworden, dann hat er sich einige Minuten lang mit geschlossenen Augen an einem Ast und der Rückwand gerieben, wobei ich dachte dass er vllt anfängt sich zu häuten oder Wassertropfen in die Augen bekommen hat und jetzt sitzt er nur unter dem Wärmespot und "döst" (so sieht es zu mindest aus). Ich denke eigtl dass das normal ist, weil das die meisten Reptilien machen, wie meine Wasserschildkröten damals, nur von Chamäleons kannte ich das noch nicht, vllt muss er sich einfach noch ein bisschen ausruhen, ich wollte nur zur Sicherheit hier nochmal fragen. Dabei hat er die Augen geschlossen, er bewegt sich aber nich dabei und ändert die Position, wenn ich näher komme schaut er mich auch ganz normal an als wäre nichts.

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen Grüße Robin

Antwort
von Pumpii2, 2

Hallo,

Das ist meistens normal für so ein Junges Tier. Er baut Stress ab den er während dem Transport gehabt hat. Das erklärt auch warum er noch nichts frisst. Trinkt er.

Lass deinem Chamäleon erst einmal Zeit, der Rest kommt von selbst.

LG 

Kommentar von R0binH00d ,

Ok danke, ich versuche ihn heute weiterhin zu füttern, aber immerhin hat er heute viel getrunken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community