Frage von CrazyMofo1993, 196

Jemanden vermissen den man nicht kennt + Star ist?

Hey Leute,

haltet mich bitte nicht für verrückt und wenn doch behaltet es für euch, aber ich bin ein riesiger Directioner und mein Problem ist folgendes:

Ich liebe die 4 Jungs wirklich (und nennt mich nicht Fake-Directioner weil ich 4 sage, das ist nunmal so, ich kann mich nicht dazu zwingen Zayn zu lieben). Das "Problem" dabei ist: Ich vermisse sie so sehr als wären sie Jahre lang teil meines Lebens gewesen, als hätten sie bei mir im Haus gewohnt und wären jetzt weg. Wie gesagt alle 4, aber vor allem Niall.

Ich weiß, ich kenne sie nicht blahblah und ich werde sie vermutlich nie treffen blabla das braucht ihr mir nicht sagen..

Aber geht es jemandem genauso? Und was hilft dagegen? Ich hab echt Bauchweh so sehr "vermisse" ich sie :(

LG

Antwort
von Soyafragt, 140

Dein Verhalten ist normal, wenn man ein großer Fan ist. Die Frage ist nur ob du wirklich was dagegen machen willst? Das einzige was du dagegen machen kannst ist versuchen aufzuhören sie so sehr zu mögen und dich eher auf andere Sachen zu konzentrieren, die in deinem näheren Umfeld passieren. Aber als Fan kann man nicht einfach aufhören sie zu mögen, und wenn doch warst du anscheinend kein so großer Fan.

Kommentar von CrazyMofo1993 ,

Das stimmt, ich kann und will nicht aufhören sie zu lieben, aber ich weiß nicht, ob es wirklich gut tut, sie richtig schlimm zu vermissen.. Ich werde sie eh nie treffen aber sich das einzugestehen ist schon schlimm genug..

Danke auf jeden Fall für deine Antwort :)

Kommentar von Soyafragt ,

Du kannst nie wissen ob du sie doch mal triffst, vll wirst du berühmt oder wirst bei ihren Produzenten arbeiten und sie dadurch treffen. Ok, ich weiß die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering aber träumen darf man ja.

Auf jeden Fall solltest du nicht zwanghaft versuchen dich zu ändern, das wird nicht funktionieren oder es wird sich für dich nur noch schlimmer anfühlen. Geh es in Ruhe an, mit der Zeit wirst du dich verändern und dann wirst du irgendwann einfach nur noch ihre Lieder mögen.

Kommentar von CrazyMofo1993 ,

Vielen Dank für deine lieben Antworten, ehrlich :) Es ist schön, nicht einfach als verrückt abgetan zu werden.. an dem Traum bekannt zu werden arbeite ich schon mit meiner Gitarre und Stimme, zu dumm nur, dass meine Mutter Youtube, Castingshows, und alle anderen Möglichkeiten sich einen Namen zu machen verbietet xD und wenn man zu spät anfängt ist es irgendwann vorbei.. naja ich versuche jetzt mal zu schlafen, dir auch eine gute Nacht ♥ Ich versuch mich an deine Tipps zu halten :)

Antwort
von Ask16andAnswer, 61

Hey, meine Antwort kommt jetzt zwar etwas spät aber ich gebe trotzdem meinen Senf dazu.

Mir geht es nämlich mit den Jungs genauso! Es War einfach eine verdammt lange Zeit (auch wenn ich erst 2013 Directioner wurde), in der man Bilder der Jungs gesehen hat, Interviews geguckt hat, ihre Musik gehört hat und einfach informiert War.

Sie fehlen mir auch. Und ich habe Angst, dass sie nie mehr wieder kommen und sich auflösen, denn das ist es, was alle zu mir sagen (Familie, Freunde & Co). Ich hoffe trotzdem weiter, dass das nicht passieren wird zumindest nicht so bald und dass ich irgendwann die Chance bekomme sie life zu sehen.
Leider habe ich auch nicht wirklich Tipps, die helfen, dass man sie weniger vermisst. Aber ich hoffe es hilft dir zu wissen, dass es einigen anderen von uns auch so geht :)

Und ansonsten kannst du natürlich immer ihre Lieder hören und auf YouTube Videos schauen, da gibt es so unglaublich viele tolle.... und ich mag übrigens Niall auch am allermeisten von One Direction :)

Antwort
von stylesgirl99, 49

Ich bin auch One Direction Fan und ,,vermisse" sie auch. Aber du musst dir immer denken dass sie nach ihrer Pause wieder zurück kommen und du musst dir ihre Lieder anhören. So mache ich es zumindest. Ich denke wenn du versucht sie zu vergessen wird es noch schlimmer.

Antwort
von erinnerungen, 16

Wilkommen im Club, mir gehts auch so. ❤ :( Es ist ziehemlich verrückt und ich frage mich oft, wie man Menschen die man doch eigendlich gar nicht persönlich kennt so lieben kann, aber es funktioniert. #teamniall♡

Antwort
von fritzi2007, 48

Ok. Zuerst einmal ich habe das Problem bis vor kurzen auch noch gehabt- ebenfalls am schlimmsten mit Niall.

 Du solltest alle oder zumindestens fast alle gelikten/gefolgten Seiten auf Instagram, Facebook, Twitter usw. entfolgen/entliken. Und am besten keine Ff lesen, das ist das schlimmste :D


Es st völlig normal, sie zu lieben. Ich liebe sie auch und es ist unmöglich sie jemals ganz zu ""entlieben"", aber vielleicht ein bisschen mehr Abstand (soweit es möglich ist) von ihnen haben,ist gut sonst kann sich das in zu starke Fanliebe entwickeln.


All the Love. F. x

Antwort
von SweetSummerx333, 80

Kenne ich. Du hast dich ja jahrelang mit denen beschäftigt und sie sind ein großer Teil deines Lebens geworden. Lenk dich ab, triff dich mit Jungs und hör auf zu träumen. Das hat mir geholfen (auch wenn das nicht so krass bei mir war und eher so ne normale Schwärmerei war)

Kommentar von CrazyMofo1993 ,

Triff dich mit Jungs ist leichter gesagt als getan ^^ Mein Umfeld ist was das angeht wohl eher hoffnungslos und seit ich Directioner bin habe ich zu hohe ansprüche.. xD 

Kommentar von SweetSummerx333 ,

Haha, das kenn ich! Aber schraub mal die Ansprüche runter und sei realistisch, es ist nun mal so, es gibt in echt nicht den Einen, der perfekt auf deine Ansprüche passt. Du formst diese Jungs zu Gottheiten. Aber überleg mal, was findest du denn so toll an Niall, dass er gut singen kann und gut aussieht? Und singt Jonas aus der Nachbarschaft nicht auch gerne und Tobias aus der Schule hat auch tolle blonde Haare?

Kommentar von CrazyMofo1993 ,

Es ist nicht unbedingt das äußerliche, das kommt mehr so nebenbei als Bonus dazu, sondern ich hab so viele Videos geguckt sodass ich echt das gefühl hab seine "Art" zu kennen, aber ich weiß was du meinst und du hast ja auch recht.
Ich war 3 einhalb Jahre lang in einen Jungen aus meiner Klasse wirklich sehr verliebt, aber hab mich nie getraut es ihm zu sagen. Im Nachhinein war es gut so, weil im Herbst 2015 plötzlich rauskam, dass er mich total nervig findet und keine Lust hat, Sylvester mit der Clique zu feiern, wenn ich dabei bin, (Also eine Clique in der wir beide sind)  ich mir "zu viel erlaube" (ehm sorry ich bin mega zurückhaltend in der schule!?) und sowas halt. Dabei war er die ganze Zeit nett zu mir und alles.
Also mit den Jungs hat sichs erstmal gegessen, Family läuft gerade auch nicht so, also mal gucken, vielleicht klappts ja mit Tieren, wenn nicht geh ich lieber wieder zurück zu meinem (ja, meinem xD (nicht ernstnehmen) ) Niall '-'

Kommentar von SweetSummerx333 ,

Oh Gott, das bin so ich. Ich muss gerade so lachen! Genau so ging es mir richtig lange! Ich hatte irgendwann auch das Gefühl, ich würde den Typen voll gut kennen.

Du meinst du bist zurückhaltend in der Schule. Vielleicht versuchst du, dich mehr zu trauen, dann werden mehr auf dich aufmerksam und du erlebst was (war bei mir so). So hab ich ganz viele Leute aus meinem jetzigen Freundeskreis kennengelernt und bin so ein bisschen rumgekommen.

Und du musst ja gar nicht aufhören, Niall zu lieben, so lange du diese Seite an dir selbst nicht anstrengend findest und dein Leben sehr beeinträchtigt wird. :)

Antwort
von DirectionFreak, 45

Joa mir gehts genauso war auch von Anfang an seit 2010 dabei. Auf einmal alles weg als würde jemand diesen Teil deines Lebens einfach beenden. Und ja ich kann Zayn auch nicht mehr leiden.

Antwort
von caemi1d, 20

Mir geht es genau so!😭😭😭❤️❤️❤️😓😓😓

Antwort
von LisJo, 19

siehe alte videos von ihm an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community