Frage von unnieh, 97

Jemanden in fremdsprache hypnotisieren?

Ich mache gerade ein Auslandsjahr und interessiere mich für hypnose, meine frage ist, kann man jemanden in einen Entspannungszustand bringen wenn man eine fremdsprache spricht, in etwa dass ich jemanden zu tiefst entspannen kann nur durch den klang der stimme? zum beispiel deutsch zu jemanden sprechen der nur englisch versteht? danke!

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Hypnose, 59

Ja, das ist ganz einfach.

Was selbstverständlich nicht funktioniert, ist, dem "Patienten" komplexe Suggestionen zu geben oder eine gezielte und geführte Traumreise zu induzieren. Dazu müsste der Patient Dich natürlich verstehen. Selbst in Hypnose bleiben alle sprachlichen Barrieren bestehen. :-)

Solange es jedoch nur um das Induzieren einer Entspannungstrance geht, spielt der Inhalt Deiner Worte kaum eine Rolle. Viel entscheidender ist Deine Art zu sprechen, was bedeutet, dass Du ganz normal auf Deutsch sprechen kannst. Um die fehlende Information zu kompensieren, solltest Du dann natürlich in der Betonung ÜBERdeutlich werden. Hilfreich einsetzen kann man auch noch Körpersprache, Gestik, Mimik, Deinen Atemrhythmus.

Darüber hinaus sei erwähnt, dass die Induktion einer hypnotischen Trance auch komplett ohne Sprache funktionieren kann, wenn man weiss, wie es geht.

Willst Du mehr lernen, empfehle ich diese Hypnose-Schule hier:

http://preview.mind-shifting.de/seminare/hypnose-seminare/

Antwort
von StilleStaerken, 56

Wenn du als Hypnotiseur selbst in einer entspannten Trance bist, während du die Hypnose sprichst und wenn es der Wunsch des Klienten ist, eine Entspannungstrance zu erleben, wird dir der Klient nach einer Weile in die Entspannung folgen - selbst wenn er die Worte überhaupt nicht versteht.

Wie wäre es, wenn du vorher mit deinem Klienten gemeinsam einige Suggestionen festlegst und dann in seiner Sprache sprichst. Das Zählen beim Vertiefen und Ausleiten der Hypnose kriegst du sicher auch in Fremdsprache hin. Und den Text dazwischen sprichst du einfach "zweisprachig".
Wenn die Beziehung zwischen Hypnotiseur und Klient gut ist, stört dabei übrigens auch ein starker fremdsprachiger Akzent nicht.

Antwort
von PalmeBaum, 44

Jemanden in Hypnose führen geht auch, wenn man nur sinnlose Wörter aneinander hängt, die nicht mal richtige wörter sein müssen. jedoch wird es mit den suggestionen schwierig, da der probant diese vom sinn her verstehen muss außerdem kann man niemanden allein durch den KLANG der stimme extrem tief führen.

Der KLANG der stimme hilft nur derm Probanten einfacher zu entspannen, so dass man es hypnose nennen kann. Allerdings ist diese Hypnose nicht sonderlich tief und für eine sinnvolle arbeit nicht zu gebrauchen.

Antwort
von MarioXXX, 43

Ich glaube nicht, dass das wirklich funktioniert. Allerdings gibt es eine Xenoglossie.

http://www.hypnose4u.com/2014/08/11/xenoglossie-mit-fremder-zunge-sprechen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten