Kann ich jemanden in die fahrschule mitnehmen zur theorie stunde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde sagen das hängt von der Fahrschule ab. Frag einfach mal nach , es hat bestimmt nichts dagegen , denn deine Schwester macht ja bestimmt auch bald Führerschein und dann wäre sie ja ein potentieller Kunde , der das mal anschaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst Du mit dem Fahrlehrer klären. Vermutlich hat er aber nichts dagegen,

"Deine Schwester ist der Kunde von Morgen"

Ruf den doch einfach an und frage ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich mit dem Lehrer klären! DIe Fahrschule wird sicher nicht so begeistert sein, schließlich ist das eine Leistung, die man im normalfall ja durch das Anmelden in der Fahrschule bezahlt! Aber Fragen kostet nichts, deswegen frag halt davor einfach mal nach!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es mir nicht vorstellen, aber das entscheidet deine Fahrschule. Frag einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Regelung dafür gibt es nicht aber frag vorher den Fahrlehrer. Wenn der nichts gegen eine Stunde hat dann wird er dafür auch nichts extra berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfiehlt sich immer den Inhaber / Fahrlehrer zu fragen. Seine Fahrschule - seine Regeln.!!

Kann mir aber vorstellen, dass das untersagt wird. Zum einen sind oftmals die Plätze begrenzt, zum anderen besteht die Gefahr, dass der Fahrschüler durch mitgebrachte Freunde / Geschwister abgelenkt wird. 

..aber wie gesagt, an betreffender Fahrschule nachfragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grundsätzlich solltest du bei deiner fahrschule fragen.

das argument , das du dann nicht so allein bist, kann ich nicht nach vollziehen.

zudem wie du sagst, zahlen andere dafür, das sie dort sein dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?