Frage von Bazani, 27

Jemanden helfen nach schlimmen erlebnissen?

Hallo, Ich wollte mal fragen ob ihr eine Idee hättet wie man jemanden der etwas schlimmes erlebt hat und jetzt an sich verzweifelt helfen kann ohne ihn bzw. Sie zu verletzten oder noch mehr dazu zu bringen darüber nachzudenken? Ich meine jetzt für immer davon wegkommen... Ist es gut mit der Person nochmal detailliert darüber zu reden und die Person zu motivieren oder soll man es versuchen zu unterdrücken? Ich meine gehört zu haben das abschließen besser ist als zu unterdrücken, was meint ihr?

Antwort
von Butterblume118, 20

Ich habe selber eine Freundin, die Schlimmes erlebt hat. Ich habe mit ihr das ganze Thema auseinander gesetzt und viel darüber geredet. Ich denke, das is das Beste was man tun kann, denn wenn man nicht darüder redet, lauert es immer tief in einem drinnen und macht einen kaputt. :)

Kommentar von Bazani ,

Vielen, vielen Dank! :) ich glaube sie haben recht das es besser ist zu reden:)

Antwort
von OnlyaUnicorn, 13

Ünterdrücken bringt echt nichts... dann frisst man das alles noch mehr in sich hinein und alles kommt früher oder später wieder hich...
Darüber reden und sich damit gemeinsam auseinander setzen bringt tatsächlich am meisten

Kommentar von Bazani ,

Vielen Dank, sie haben recht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten