Frage von Wasserflasche6, 38

Jemanden auf dem Roller mitnehmen?

Hi zusammen, darf ich jemanden auf meinem 50ccm Roller mitnehmen? Ich hab gehört man darf wenn es für die Person hinten Fußstützen gibt?! Ich hab letztens jemanden hinten drauf mitgenommen und eine Polizeistreife ist ganz normal an uns vorbei gefahren  war das nur Glück?

Antwort
von M0F4FR3AK, 4

Ja, wenn du den Führerschein dazu hast dann darfst du das.

Bei einem Mofaroller sind diese Fusstützen nicht verbaut.

Antwort
von RuedigerKaarst, 8

Hallo,
mit Deinem gedrosselten Mofaroller darfst Du niemandem mitnehmen.
Beim Drosseln werden die Fußrasten entfernt.
Man darf in der Tat nur jemanden mitnehmen, wenn es eine geeignete Möglichkeit gibt, die Füße hinzutun. Die Verletzungsgefahr ist groß.

In den Papieren, oder im Gutachten ist Dein Roller als einsitzig eingetragen.

Antwort
von Rosswurscht, 16

Wenn du nen 50er Roller fahren darfst, und wenn der Sozius nen Platz für die Füße hat, dann kannste auch wen mit nehmen.

Antwort
von Akecheta, 15

Mit Klasse AM oder höher ja, wenn der Roller technisch dafür eine Betriebserlaubnis hat.

Ist der gedrosselt und du hast keinen AM oder höher, sondern nur den Mofaführerschein, dann nicht.


Kommentar von Wasserflasche6 ,

Er ist gedrosselt und ich habe nur die Betriebserlaubnis

Kommentar von Akecheta ,

Klar muss das Fahrzeug eine Betriebserlaubnis haben. Du meinst wohl du hast eine Mofa-Prüfbescheinigung. Die reicht nicht aus, jemanden mitnehmen zu dürfen, auch wenn der Roller das hergeben würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten