Frage von TiiGiiRiiCA, 63

Jemandem halal "machen"?

Hallo mein ex sagte zu mir das es ihm leid tut was er mir alles angetan hätte doch ich ihm halal machen soll und die zeit mit ihm nicht bereuen. Was bedeutet das , ich bin nicht muslimisch. Danke

Antwort
von Buchstabenfrau, 42

Es bedeutet so viel wie deinen Frieden mit ihm machen. Er hat offensichtlich ein schlechtes Gewissen (auch im Bezug auf seinen Glauben), er möchte dass du sozusagen "Schwamm drüber" machst.

Antwort
von Nela97, 38

Du sollst ihn es nicht für übel nehmen und ihm.verzeihen.

Antwort
von BVBDortmund, 18

Es ist von ihm eine falsche Ansicht, halal

mit dem Begriff können sowohl Handlungen als auch Objekte belegt sein

also

keine Personen

In Bezug auf Handlungen findet man den Begriff ḥarām bereits im Koran. So werden in Sure 16:116 die Menschen aufgefordert, nicht mit lügnerischer Zunge zu behaupten, dass das Eine erlaubt (ḥalāl) und das Andere verboten (ḥarām) sei.

Eine Entschuldigung sieht auch Bei uns anders aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten