Frage von Nugeli99, 26

Jemand will geld sonst erzähl er allen ein geheimnis über mich was soll ich tun?

Hey, ein Freund hat sich etwas von mir gekauft (online einen rang auf einem server) und er will sein geld zurück obwohl ich gesagt hab als er es gezahlt hat, dass es kein "Umtausch" gibt. Nun will er jedem einen screenshot von einem geheimnis dass ich ihm über whatsapp geschrieben hab zeigen und auf sozialen Netzwerken hochladen, was soll ich tun?

Antwort
von Anonymous221, 24

Hallo Nugeli99,

zahl auf keinen Fall. Rede vielleicht nochmal mit ihm und erklär ihm das du ihn anzeigen wirst wenn er sowas hoch-lädt. Falls er es dann wirklich machen sollte musst du ihn wirklich bei der Polizei anzeigen (oder jenachdem wie alt du bist deine Eltern).

Ich Zitiere hier auch mal einen anderen Gutefrage Benutzer (Black2Reality) bei einem ähnlichen Fall wo eine Person sowas am Ende auch wirklich veröffentlich hat:

"Das Foto auf Facebook würde ich auf jedenfall sofort melden, damit es zumindest einmal aus der Community verschwindet. Um zu Verhindern dass das Foto nach der Löschung wieder eingestellt und unter Umständen sogar auf anderen Plattformen verbreitet wird, würde ich sofort eine Anzeige machen und rechtliche Schritte einleiten, was du auch definitiv könntest wie mehrfach vor mir bereits erwähnt wurde.

Allein schon um demjenigen einfach mal zu zeigen, dass du sowas nicht mit dir machen lässt und auch nicht davor zurück schreckst dich zu wehren, ohne dich gleich auf ihr/sein Niveau herunter zu lassen, würde ich das ganze zur Anzeige bringen. Mir persönlich wäre ganz egal was für eine Strafe letztendlich dabei raus kommt. Der Schrecken den er/sie bekommt wenn er von der Anzeige erfährt, bis hin zu einer Entscheidung, sollte ausreichen um der- oder demjenigen eine Lektion zu erteilen. Und wer weiß was seine/ihre Eltern dazu sagen, wenn das eigene Kind sich plötzlich Strafbar gemacht hat, angezeigt wurde und unter Umständen mit einer Strafe rechnen muss. Man darf ein solches Vergehen nicht unterschätzen, denn hier wurde nicht nur gegen die Facebook AGB verstoßen!"

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort
von luasha16, 26

Das kommt meines Erachtens auf das Geheimnis an und wie schlimm es wäre wenn es an die Öffentlichkeit gelangt. Aber ich würde ihn nicht mehr als "Freund" bezeichnen...

Antwort
von Zimtzicke893, 18

Ich würde mich nicht erpressen lassen und ihm sofort die Freundschaft kündigen. Außerdem würde ich ihm mit einer Anzeige wegen Erpressung drohen, dann wird er sich das schon überlegen!

Antwort
von AliyaKh, 19

Ich würde mal sagen - arschkarte. Haha :D kannst ihn anzeigen, oder mit ihm einfach mal reden und klären

Antwort
von Mars242, 10

Wenn er dir damit droht, dich also erpresst dann geh zur Polizei es kann von Vorteil sein dass du Bilder davon hast wie er dich erpresst (Chatverläufe etc),aber ich glaube allein die Wirkung das du die Polizei miteinbeziehst dürfte da für Ruhe sorgen. 

Antwort
von ErsterSchnee, 19

Ignorieren

Antwort
von yoloswa, 9

Geh zur polizei wegen erpressung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten