Frage von roedelmeise, 156

Snowboarden - Wie schwer ist das zu lernen oder ist es leichter als Skifahren?

Hey Leute, Kann jemand snowboarden?...wenn ja war es schwer das zu lernen oder ist es leichter als skifahren?

Antwort
von marychase, 122

Ich fahre seit zwei Jahren Snowboard. Meiner Meinung nach ist es schon schwierig, vor allem, das Gefühl für die Kurven zu bekommen. Ich bin noch nie Ski gefahren, deswegen weiß ich das nicht ganz genau, aber mir kommt snowboarden sicherer vor als skifahren, weil deine beiden Füße fest am Board sind und du dir so weniger wahrscheinlich etwas verdrehst, als wenn die Skier sich in unterschiedliche Richtungen drehen. Ich hab so vier Tage gebraucht, um eine blaue Piste runterzukommen, aber bis ich nicht mehr hingeflogen bin hab ich noch etwas länger gebraucht. Ich finde Snowboard einfach cooler als Ski (deswegen fahr ichs auch), aber das ist natürlich sehr subjektiv. Also ich kann dir Snowboard fahren wirklich empfehlen, weil es echt cool aussieht und einfach mega Spaß macht, wenn man es ein bisschen raus hat. Und bis du mit skiern schöne kurven fahren kannst, das dauert auch :)

Antwort
von Mimiklops13, 123

Das kann man nicht so sagen, dass Skifahren leichter/schwerer als Snowboarden ist. Es geht viel mehr darum wo die Interessen liegen, sprich wenn wer etwas lernen will wird er sich auch leichter tun.

Ich z.B. komm mit Ski gar nicht klar was wahrscheinlich daran liegt dass ich immer Snowboarden lernen wollte...und nach 3 Tagen in einem Kurs bin ich blaue und rote Pisten schon gut runtergekommen.

Daher denk drüber nach mit was du dich am Besten identifizieren kannst und das nimmst du dann. ;)

Antwort
von Sn4ked0zer, 124

Es ist defenitiv schwerer als Ski. Doch wenn man Ski kann, ist es auch deutlich leichter. Du kannst, wenn du einigermaßen sportlich bist, solltest du ne blaue Piste (ohne Sturz) so nach fünf Tagen runterkommen. Wenn du noch Fragen hast, schreib nen Kommi.
LG Flo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten