Frage von lappen3, 38

Jemand sendet mir ein paket?

1 Frage ich habe etwas bestellt zb bei Ebay. Nun habe ich 2 Exemplare davon bekommen (nur ein Beispiel) obwohl eines gekauft war bezahlt wurde aber nur 1. Logischerweise verschicken Verkäufer ja nachdem das Geld überwiesen wurde. Bin ich jetzt gesetzlich gesehen verpflichtet das 2te Exemplar zurückzusenden weil ich es nicht bezahlt habe? oder kann ich sagen ich habe nie gesagt das ich ein 2tes will und auch nie gesagt das ich es bezahle. Einem Kollegen ist folgende Situation passiert: er hat bei ebay boxershorts bestellt(neu) die sind seit 7 Tagen nicht angekommen der Verkäufer will meinem Kollegen ein neues Paar zusenden da man sich nicht sicher sind ob die Boxershorts noch ankommen (fehler liegt wohl bei der dhl) sollte jetzt die dhl boxershorts ankommen und noch die die der Verkäufer gesendet hat. sprich man hat am ende 2 exemplare und der verkäufer hat gesagt ich möchte das sie das 2te zurücksenden. Ist er jetzt gezwungen oder kann er jetzt einfach beide behalten obwohl er 1 bezahlt hat?

Ich weiß es ist gemein aber es ist auch gemein einen Käufer 7 Tagelang auf sein Produkt warten zu lassen. Darf mein Kollege jetzt einfach behalten obwohl er 1 bezahlt hat?( vergesst nicht er hat auch nur 1 gekauft und hat aber 2 bekommen)

Antwort
von wilees, 24

Er wird wohl beide Päckchen per Unterschrift entgegen-nehmen oder genommen haben.

Entweder schickt er eines zurück, oder er erhält für das zweite eine zu zahlende Rechnung.

Antwort
von punkexpert14, 33

Jeder Verkäufer hat das Recht auf Irrtum. Natürlich muss man solche irrtümlich gelieferte Ware zurückgeben - man kann vom Verkäufer nur die entstehenden Kosten verlangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten