Frage von manwithoutaface, 54

Jemand schonmal spontan ohne Übernachtung verreist?

Hey ich habe mir fürs neue Jahr vorgenommen, etwas weniger spießig und spontaner zu sein und mich reizt der Gedanke, spontan in ein anderes Land zu fliegen, für zwei Tage, ohne Übernachtung.

Das klingt ein wenig dekadent, aber ich habe im letzten Jahr sehr viel Geld verdient und nichts davon ausgegeben. Außerdem ist mein Leben zur Zeit sehr langweilig und bürgerlich.

Von daher: Hat damit jemand Erfahrungen? Auf welche Schwierigkeiten kann man dabei stoßen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von switchii, 37

Wie wäre es mit etwas noch verückterem. Pack dir den Koffer mit Klamotten für warme, aber auch kalte Tage, fahre an den nächsten Flughafen und buche den nächsten Last-Minute Flug, den du bekommst. (Check einfach vor dem endgültigen Buchen noch, ob es in diesem Land auch sicher ist und kein Krieg oder Politische Differenzen herrschen).

Steht gross auf meiner Bucket List. 

Kommentar von switchii ,

Danke für den Stern :) Hätte nicht gedacht das die Idee so gut ankommt.

Antwort
von Samy795, 17

Wenn Du spontaner werden willst, ist so eine Frage hier nicht zielführend. Mach es einfach!
Du musst auf jeden Fall keine Angst haben, idR findet sich immer etwas.

Antwort
von wollyuno, 10

ich mach das schon jahre,war letztes jahr ganz im süden ungarns oder im september in Italien,aber mit auto und immer etwas gefunden.meist abseits vom tourirummel da findest was

Antwort
von Hardware02, 15

Früher habe ich das gemacht, jetzt nicht mehr. Wozu ist das Internet erfunden worden? Man bucht sich vor der Abreise seine Unterkunft, und fertig. Mir egal, ob das jemand spießig findet. Aber ich habe dann eine Adresse, die ich im Einreiseformular eintragen kann, und ich weiß, wo ich hin muss, wenn ich nach vielen Stunden im Flieger endlich angekommen bin.

Antwort
von Skinman, 14

Spontan verreisen ist das eine, aber man darf trotzdem vorher eine Unterkunft buchen.

Wenn du echt was erleben willst - versuch Couchsurfing oder sonstwie mit Familienanschluss unterzukommen.

Oder halt mit dem Auto verreisen, weil dann bist du echt unabhängig.

Antwort
von doris52, 8

wir machen das öfters - fahren durch Spanien oder Portugal und buchen über booking.com manchmal erst 2 Stunden vorher - hat immer geklappt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten