Frage von ichbins2604, 28

Jemand ne Ahnung von Prozesskostenhilfe?

Weiß jemand wie, wann und wo ich Prozesskostenhilfe beantragen kann?

Antwort
von Gustavolo, 18

Ich bins,

bevor du den Rechspfleger aufsuchst, drucke dir über goggle das vierseitige "Hinweisblatt zum Vordruck für die Erklärung über die persönlichen Verhältnisse und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozesskostenhilfe" und die zweiseitige  "Erklärung über die persönlichen  und wischaftlichen Verhältnisse" aus.

Lies die Unterlagen aufmerksam durch und  schaff dir zunächst Gewissheit, ob du anspruchsberechtigt bist.

Füllst du das Formular aus, könntest du das Verfahren beschleunigen.

Antwort
von educ01, 1

PKH muss beim zuständigen Gericht beantragt werden, es gibt hierfür einen amtlichen Vordruck. Der Zeitpunkt hängt von der gewünschten Rechtsverfolgung (Klage, Verteidigung gegen Klage, Antrag auf Arrest oder einstweilige Verfügung etc.) ab.

Vorab sollte man abschätzen, ob man überhaupt die wirtschaftlichen Voraussetzungen für ratenfreie PKH erfüllt, bzw. wie hoch die Raten ausfallen werden, in denen man die PKH an die Staatskasse zurückzahlen muss. Hierfür empfehle ich die kostenlose App PKHilfe17+, erhältlich hier:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.educ.pkhilfe

Antwort
von livechat, 21

Geh zum Amtsgericht. Dort gibt es Rechtspfleger, die dir weiterhelfen.

Antrag usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten