Frage von Kleckerfrau, 113

Jemand hat unser Auto beim Ausparken gerammt. Zettel von Polizei an Windschutzscheibe . Auto ist auf meinem Namen angemeldet, Fahrer ist aber mein Verlobt?

Mein Verlobter fährt mit unserem Auto zur Arbeit. Nach der Arbeit fand er heute einen Zettel von der Polizei am Auto. Scheinbar ist ein LKW beim Ausparken rückwärts gegen unser Auto geprallt. So weit so gut. Aber das Auto ist auf meinen Namen angemeldet. Kann mein verlobter die Angelegenheit auch auf dem Nachhauseweg erledigen, oder muss ich jetzt extra zur Polizei. Weiß das jemand ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schleudermaxe, 113

.... natürlich kann er, warum denn auch nicht?

Kommentar von Kleckerfrau ,

Weil ich Halterin des Fahrzeugs bin. Ich habe wenig Lust heute Abend noch 50 km im Berufsverkehr zur Polizei Station zu dackeln:-)

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Polizei, 62

Hallo Kleckerfrau,

die Angelegenheit kann auch Dein Verlobter erledigen.

Der LKW - Fahrer der Dein Fahrzeug beschädigt hat, hat den Fahrer nicht vor Ort angetroffen und den Unfall durch die Polizei aufnehmen lassen um sich nicht wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort strafbar zu machen und letztendlich auch, damit der Schaden Reguliert werden kann.

Dein Verlobter wird von der Polizei dann folgende Angaben erhalten:

  • Aktenzeichen unter der der Vorgang bei der Polizei geführt wird.
  • Unfalldatum
  • Unfallzeit
  • Angaben zu Beteiligten Fahrzeug
  • evtl. Angaben zu der Versicherung des Unfallverursachers bzw. des von ihm geführten Fahrzeuges
  • Angaben zum Fahrer
  • Angaben zum Halter
  • Angaben über den Unfallhergang.

Mit diesen Angaben kannst Du Dich dann an die Versicherung des gegnerischen Fahrzeuges zwecks Schadensregulierung wenden.

Sollte Dir die Polizei nicht mitteilen könne, bei wem das Fahrzeug versichert ist hast Du zwei Möglichkeiten:

  1. Du wendest Dich an den Zentralruf der Versicherung, die Dir dann mitteilt bei wem das Fahrzeug versichert ist und wie die Versicherungsnummer lautet oder
  2. Du wendest Dich an den Halter des Fahrzeuges und fragst den nach der Versicherung

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von Kleckerfrau ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Wie man da vorgeht, weiß ich schon, Ist nicht das erste mal dass ich mit Unfällen zu tun habe:-) habe den Lappen ja auch schon über 30 Jahre. Nur so ein Fall ist mir dann doch noch nicht passiert.

Antwort
von lohne, 63

Du bist die Halterin des Autos und somit dafür zuständig. Du kannst auf jede Wache gehen und die Sache klären.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 46

Du muss selber los, aber nicht zwingend DORTHIN - du kannst das auf jeder Wache tun.

Gruß S.

Antwort
von nurlinkehaende, 54

Dein Verlobter kann das mit Deiner Vollmacht auch erledigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten