Frage von politi, 67

Jemand hat mir gesagt, die Briten die mit 51% gestimmt haben, sind Rassisten.. Wenn ich einen Fussballverein verlasse, bin ich dann auch ein Rassist?

Antwort
von Citoyen, 35

Nein, die Aussage halte ich für sehr übertrieben.

Antwort
von Ruokanga, 32

Nein, es sei denn, Du verlässt ihn, weil ein Farbiger eingetreten ist und dein IQ zu niedrig, das mit deinem Welt- ... passt nicht ... Dorfbild zu vereinbaren.

Kommentar von politi ,

Eben vlt war dass der fall bei den Briten

Kommentar von Ruokanga ,

Kann sein. Sicher weiß das nur der Einzelne.

Antwort
von Shiftclick, 31

Hast du vor, während oder nach dem Schreiben mal nachgedacht?

Kommentar von politi ,

Nach dem schreiben hab ich nachgedacht. Wie immer

Kommentar von Shiftclick ,

Die Behauptung enthält eine Unterstellung. Und diese ist natürlich falsch, weil ganz sicher nicht alle, die für den Brexit gestimmt haben, genau die selbern Gründe hatten. Wenn du dich erinnerst, David Cameron hat das Referendum vor 3 Jahren ins Gespräch gebracht, da war das Thema Flüchtlinge gar nicht präsent und die Briten sind schon seit Jahrzehnten euroskeptisch (siehe Margaret Thatcher).

Aber wenn dein Gewährsmann recht gehabt hätte, und fremdenfeinliche Motive für alle 51 Prozent Brexit-Wähler ausschlaggebend gewesen wären, dann sind natürlich nicht alle Menschen, die irgendwas verlassen (einen Bus, eine Kirche, einen Fußballverein) rassistisch, wenn sie das aus anderen Gründen tun. Wenn dir der Trainer sagt, dass du nicht spielen kannst und du verläßt den Verein daraufhin, dann bist du eingeschnappt und nicht rassistisch.

Antwort
von Almalexian, 14

Bots können keine Rassisten sein.

Antwort
von ManuViernheim, 37

Weder 51% der Briten sind Rassisten noch Du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten