Frage von gangsterboy2, 137

Jemand hat mich indirekt beleidigt?

Gestern war ich mit freunden im Freibad und wir sind halt da übers Gelände gelaufen und ich hatte eine Chiptstüte in der Hand die ich gegessen habe und da ich halt leichtes Übergewicht habe, hat jemand im Vorbei Gehen zu seinem Kumpel gesagt, "fett sein und dann noch ne tüte Chips fressen" und auch andere haben bisschen komisch geguckt. Aber könnte ich zu dem der das gesagt mich irgendwie beschweren oder den anzeigen? Der hat mich zwar nicht angesprochen, aber er hat mich als fett bezeichnet (ist ja meine Sache)... könnte man da theoretisch was machen, wenn ich wüsste wer das ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von martinzuhause, 59

du hättest zurückrufen sollen:

"du hast doch auch eine badehose an ohne das da was zu verdecken wäre. fällt sicher nicht auf wenn ihr mit den anderen mädchen duschen geht"

Antwort
von RenesmeeAnton, 72

Einfach auf sich beruhen lasse...bin selber leicht übergewichtig...ich weiß von was du redest..glaub mir ist besser so😊

Kommentar von gangsterboy2 ,

Ok

Kommentar von gangsterboy2 ,

Ich hasse es halt wenn leute meinen, sie müssten mir vorschreiben was ich als fetter essen darf und was nicht. ist doch meine Entscheidung, weil mich stört das fett ja garnicht

Antwort
von tuedelbuex, 46

Nein! Theoretisch könnte er ja jemanden ganz anderen gemeint haben....auch wenn es unwahrscheinlich ist.....daher müsstest Du ihm nachweisen, dass er explizit Dich und niemanden sonst meinte. Das ist schon mal nicht möglich.....einfach über den Dingen stehen!



Antwort
von oki11, 68

Nein kannst Du nicht, denn er hat seine Meinung zu Deinem Körper einem Kollegen gesagt.

Selbst wenn er es Dir gesagt hätte, würde ich es noch nicht als Beleidigung sehen, sondern als seine Warnehmung zu Dir.

Was anderes wäre wenn er zu Dir persönlich Fette ---Sau gesagt hätte


Kommentar von gangsterboy2 ,

Ist es also auch so, dass wenn ich zu einem Freund sagen würde "Frau Meyer ist so ein Schl***e", dass das dann auch nur meine Meinung ist, wenn ich die nicht persönlich anspreche, sie das aber trotzdem mitbekommt?

Antwort
von keksrider, 33

ignorire solche leute einfach

Antwort
von peterwuschel, 39

Was soll denn dabei rauskommen ?....Idioten laufen eh genug herum...

Klar man muss sich nicht alles gefallen lassen....

dagegen jedoch etwas zu unternehmen....bringt nix...

VG pw

Antwort
von schwarzwaldkarl, 70

könnte man da theoretisch was machen, wenn ich wüsste wer das ist?

würde sagen, mehr Sport machen und dafür Dich etwas gesünder ernähren, dann passt das...  ;-)

Kommentar von gangsterboy2 ,

Nein abnehmen will ich nicht. Ich bin ja zufrieden mit mein Gewicht und ess so viel ich will und will mir nicht von andern vorschreiben lassen wie viel und was ich esse /trinke

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

dann musst Du halt auch damit rechnen, dass man über Dich genau das sagt, was man denkt  ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community