Frage von Deanna918, 37

Jemand hat eine sehr traumatische Kindheit?

Im erwachsenen Alter lebt er immer wieder plötzlich einen Moment aus seiner Kindheit wieder - er wird von den jeweiligen Emotionen, Denken und Gefühlen überflutet, und er verhält sich so, als wäre er in dem Moment in seiner Vergangenheit. Wie nennt man das`?

Z.b. Eine Frau rennt mitten in der Nacht in ihren Pyjamas, ohne Schuhe, aus dem Haus, weil sie plötzlich einen Flashback durchlebt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seanna, 11

Flashback nennt sich das Symptom.

Kommt bei verschiedenen Erkrankungen vor, so AUCH bei der PTBS/PTSD (dasselbe in deutsch/englisch), als aber auch zb bei dissoziativen Störungen, komplexen Traumafolgestörungen bis hin zur DIS.

Wobei da eigentlich immer ne PTBS auch mit gestellt wird.

Des Weiteren bei der akuten Belastungsreaktion und auch als Symptom ohne zugeordnete Störung, falls die Symptome nicht ausreichen für ne Diagnose.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, Krankheit, Psychologie, 11

Hallo Deanna918,

es handelt sich - so wie Du es beschreibst, aber bitte nicht als Ferndiagnose zu verstehen - um eine 'Posttraumatische Belastungsstörung, kurz PTBS. Hier findest Du hilfreiche Informationen:

http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psych...

Def. als Zitat s. o.:

Die Begriffe Posttraumatische Belastungsstörung, Posttraumatisches
Belastungssyndrom, Posttraumatisches Stresssyndrom oder das englische Posttraumatic Stress Disorder (PTSD) werden gleichbedeutend verwendet. Die psychische Erkrankung wird gemäß der internationalen Klassifikation ICD-10 den Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen zugeordnet.

Traumata aus der Kindheit können durchaus sehr lange nachwirken und die Lebensqualität auch im erwachsenen Alter erheblich minimieren.

Empfehlenswert ist eine Traumatherapie in einer psychotherapeutischen Praxis.

Alles Gute

Antwort
von Goodnight, 4

Nennt sich Flashback.

Antwort
von Jul1enN4gel, 19

post traumatische belastungsstörung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community