Frage von Dino56, 46

Jemand erstellt Accounts mit meiner Email?

Hallo erst mal als ich heute in mein Email Postfach geschaut habe kamen paar emails und zwar von PayPal Netflix Tidal Crunchyroll das ich mich regestriert habe alles Testmonate aber ich habe mich gar nicht bei diesen seiten angemeldet also habe ich schleunigst das Passwort von meiner Email geändert doch dann paar minuten später kam eine email von Crunchyroll das ich mich regestriert habe also jemand hat mein Postfach gehackt was soll ich tun ich brauche hilfe danke schon mal im vorraus

LG

Antwort
von Cayn183, 21

Ich vermute diese Person meldet sich nur mit dieser Email Adresse überall an und du bekommst dann die Bestätigungsmail. Darauf wird er aber vermutlich kein Zugriff haben.

Daher gehe zu den Bestätigungsmail und weiter unten müsste stehen, das man diese Seiten nicht besucht hat und man die Accounts sperren lassen will.

Kommentar von Dino56 ,

Ich rufe gleich beim PayPal Support an und kläre es 

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für PC, 13

ist vermutlich nur eine Art des Pishings, funktioniert folgendermaßen:

ich erstelle mit deiner Mailadresse einen Account, dafür bekommst du eine Bestätingsmail, wo du mit einem Link bestätigen mußt, das du diesen Account erstellt hast, wenn du dies nicht machst, habe ich Pech und der Account wird nicht erstellt

habe ich Glück und du klickst drauf, wird der Account bestätigt und eingerichtet

ich nehme daher nicht an, das dein Mailaccount gehackt wurde, sicherheitshalber kannst du ja das Passwort ändern auf etwas schwierigeres

da ich die Mails nicht selbst gesehen habe, mußt du dich leider selbst darum kümmern und diese richtig einschätzen.........

wenn ich einfach irgendwo Accounts erstellen will, dann brauche ich sicher nicht deine Mails hacken, da nehme ich gleich Wegwerfmails, die nach einiger Zeit verfallen

Antwort
von Yodafone, 19

Mach dir eine neue E-Mail-Adresse mit einem sicheren Passwort und lösch die alte

Kommentar von Dino56 ,

Reicht auch eine Passwort änderung mit einem Sicheren passwort weil er war ja nicht in meinem Postfach sondern es wird nur meine Email benutzt glaube ich

Kommentar von Yodafone ,

benutzen kann man jede E-Mail-Adresse,die man kennt....da nutzt auch das ändern des Passwortes nichts....wenn er nicht im Account war,ist doch alles ok...aber ein sicheres Passwort ist nie verkehrt

Kommentar von Dino56 ,

Habe ja jetzt auch ein sicheres Passwort kann man bei Gmail irgendwie da anmelde Aktivitäten sehen weil ich habe keine Email bekommen wo drin steht das ich von einem anderen Ort aus angemeldet wurde?

Kommentar von Yodafone ,

ja....auf das Rad rechts oben klicken....Einstellungen...Konten und Import...Weitere Google-Einstellungen....Anmeldung und Sicherheit

Antwort
von FlyingDog, 22

Hallo.


Zuerst, um weiteren Accountmissbrauch vorzubeugen, alle Passwörte ändern, wirklich alle.


Du solltest für jede Registrierung ein anderes Passwort aussuchen, optimal sind mind 12 Stellen, gemischt aus Zahlen, Zeichen und Buchstaben, gemischt in Groß/- und Kleinschreibung.


Dann solltest du zu den Administrationen Kontakt aufnehmen und den Missbrauch deiner Accounts melden damit sie gesperrt werden.


Bevor du neue Passwörter erstellst, solltest du auch deine Systeme überprüfen, nicht das sich Schadsoftware darauf befinden, die deine Loggindaten abgegriffen haben.


Solltest fu dir die neuen Zugangsdaten nicht merken können, lege dir ein Notizbuch an und schreibe dir die neuen Zugangsdaten darin auf.


Denn, auch das vorteilhafte Speichern von Passwörtern, stellt ein erhöhtes Risiko da.


Gehe mit Bedacht, mit deinen Passwörtern um, teile niemanden deine Zugangsdaten mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community