Frage von DunkelroteRose, 85

Jemand erfahrungen zwecks Abendschulen?

Hallöchen ihr lieben GuteFrage nutzer :) Ich hätte da ein paar Fragen zwecks Abendschulen, und zwar: Ich habe gestern meine Ausbildung abgebrochen, weil ich gemerkt habe das es nicht wirklich meins war. Gerade bin ich auf Job suche und möchte gerne ab dem nächsten Jahr auf die Abendschule gehen. Ich weiß, es gibt genügend Infoseiten auf Google, aber ich würde gerne näheres von jemandem hören der selbst auf solch eine Schule geht oder selbst auf einer Abendschule war. Ich selbst würde gerne die Mittlere Reife nachholen, habe allerdings keinen qualifizierten Hauptschulabschluss. Ginge das trotzdem? Ich bedanke mich schon mal für eure (hilfreichen) antworten :)

Antwort
von Burty00, 74

Hallo,Ich habe selber dieses Jahr mit der Abendschule begonnen. Ich habe einen normalen Hauptschul Abschluss. In diesem Fall wird man normalerweise für 1/2 Jahr in einen Vorbereitungs Kurs gesteckt, der dazu dient dein Wissen aufzufrischen. Da ich in Vollzeit arbeite hab ich eine 39 h Woche und gehe zur Zeit 3 mal die Woche in die Schule. Ab Februar 4 mal die Woche. Der 2 Bildungsweg ist echt super, der Klassen zusammenhalten ist 1000 mal besser als auf dem 1 Bildungsweg.Hausaufgaben gibt es selten und wenn über das Wochenende auf. Natürlich muss man sich so Strukturieren das man sich auch Zeit zum lernen einteilt. Das heißt das Wochenende ist meistens auch verplant :). Es gibt auch Tage wo man überhaupt keine Lust auf Schule hat. Bei uns in Düsseldorf beginnt die Schule um 17:25 und endet um 22:05 bei 6 Schulstd. Ich hoffe die Infos reichen dir und wünsche dir Viel Erfolg 


Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten