Frage von sportchi, 119

Jemand Erfahrung mit kreuzbandriss?

Hey, Bin 13/w und habe mir leider das kreuzband/meniskus gerissen:/ Werde bald operiert und wollte mal fragen wie das so abläuft? Und wann kann ich endlich wieder fussball spielen? Werde ich danach wieder so gut spielen können? Wie ist es mit der op? Viele schmerzen? Ich habe gehört man muss unterm op hemd nackt sein? Ich habe einfach generell bisschen schiss und so;((( Und jetzt bitte nicht antworten das muss du deinen arzt fragen... Und wie ist es mit den drainage Schläuche tun die sehr weh? Bitte um hilfe:/!!!

Antwort
von LilaPegasus, 53

Also hätte genau das gleiche vor einem Jahr...Heute w/14 und wieder im Sport unterwegs:D. Wenn du mit der OP fertig bist hast du ja drainagen im Knie. Die ersten zwei Tage(war zumindest bei mir so) durfte ich nicht aufstehen( außer am 2. Tag versuchen aufs Klo zu gehen). Man liegt auf dem Rücken & hat das Bein in einer sehr großen Schiene. Am dritten Tag werden die Drainagen gezogen was wirklich unangenehm sein kann ( mir tat es weh - meinem Vater zB nicht) aber im Endeffekt auch nur ein kurzer Schmerz ist. Dann bekommt man eine "bewegliche" Schiene (glaub mir, mit Knie bewegen is da nicht viel, das fühlt sich einfach irrsinnig schwer an & warm & einfach nicht gesund, was aber nach der OP normal ist, weil es ja schließlich operiert wurde). Dann kam ein Physiotherapeut & hat ein paar kleine Übungen mit mir gemacht. Ich rate dir einen Kompressionsstrumpf zu kaufen für dein Knie & ihn auch anzutragen. Hat bei mir super gewirkt. Zudem viel laufen & dabei, ganz wichtig!, nicht versuchen zu humpeln! Dann läuft man so 4-6 Wochen mit Krücken & dieser Schiene rum. Dann bis zu 12 Wochen nurnoch mit der Schiene die allerdings einen neuen Beweglichkeitsgrad hat. Dann ist es ganz ganz wichtig viel & gut das Bein zu trainieren! Rede am besten auch mit einem Physiotherapeuten & nimm dort Therapie. Wann du wieder spielen kannst, kann dir allerdings nur dein Arzt sagen. So, wenn du noch fragen hast, frag. Allerdings beruht der Ablauf auf meiner Erfahrung aber ich denke so viel Unterschied wird es von Krankenhaus zu Krankenhaus nicht geben. Viel Glück bei deiner OP & keine Sorge vor den Schmerzen, wird alles gelöst durch Tabletten :)

Kommentar von sportchi ,

Vielen vielen dank :) kann man sich nach der op iwi eine richtige unterhose anziehen und vlt. auch mal waschen zähne putzen usw?:)

Kommentar von LilaPegasus ,

also, glaub mir, am ersten Tag bist du einfach richtig fertig & müde. :D Am zweiten Tag würde ich dir raten erst zu schauen wie es mit deinem Kreislauf geht & dann entscheiden. Vermutlich bekommst du eine Art "Rollstuhl" womit man sich ins Bad rollen lassen kann (alles bitte nur mit Hilfe, alleine ist das fast unmöglich wegen den Schmerzen & dem Knie). Wegen der Unterwäsche... man bekommt ja so eine art krankenhaushöschen... Ich hab da eine normale drübergezogen und die unten drunter einfach durchgeschnitten. :D und dann ein normales shirt angezogen& halt das nötigste erledigt...

Kommentar von LilaPegasus ,

Zudem bekommt man ans Bett so eine Schüssel die als Waschschüssel dienen soll... Also voll mit Wasser undso.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 33

Die OP dauert nur eine halbe bis eine Stunde. Aufstehen kannst du dann mit Gehstützen am selben Tag. Eine Drainage / Redon wird nur in den seltensten Fällen eingelegt. Am zweiten Tag nach der OP kannst du nach hause, bekommst zu den Gehstützen auch eine Schiene angelegt (bei VKB, nicht bei Meniscus), die du 4-5 Wochen tragen musst (aber nicht im Bett). 

Antwort
von ingwer16, 66

Bei mir wars soooo :
Am OP Tag nüchtern in Klinik , relativ pünktlich drangekommen . LmaA Säftchen bekommen , Hemdchen & so n Netzschlüppi bekommen , in diesem herrlichen Outfit würde ich in ein vorbereitungs Zimmer gebracht , in dem mir ein Schmerz Katheter gesetzt wurde ... Das war recht rabiat . Bin in OP geschoben worden , mit dem Nakose Arzt hab ich mich kurz , aber recht lustig über Inlinern unterhalten , mir war kalt , bekam ne Maske auf .... Dann war ich weg . Im Aufwachraum hatte ich Hunger 🙄 bin iwann aufs Zimmer gebracht worden , hatte keinerlei Probleme zu essen, trinken .
Bei mir war nicht nur Kreuzband , - Knorpelschaden 3. grad der angebohrt wurde , Knochen einblutungen , Menisken gerissen ... Ich kann heut wieder ziemlich alles machen 😁bin mir sicher das du auch wieder Fußball spielen kannst , wann entscheiden die Ärzte , bitte !
Hab keine Angst ✊🏻🐞🍀alles gute !

Kommentar von ingwer16 ,

Drenage ziehen .... Halt dabei die Luft an , so hab ich nur n kleines ziehen gespürt ...

Kommentar von sportchi ,

Vielen vielen dank! aber wenn man die drainage hat kann man sich doch garkein richtigen schupper anziehen oder kann man alles mit den drainage machen? Wie ist es mit waschen? ich weiss ist eig unnötig aber ich kann höchstens 2 Tage ohne duschen aus halten im äußersten Notfall? :/

Kommentar von ingwer16 ,

Ich hatte diese Netzschlüppi 2 Tage an , hab mich dieser Zeit mit Waschlappen " unten rum " gewaschen . Ende 2. Tag hab ich ihn mir abgeschnitten , seitlich . 3. Tag wurde Drenage gezogen .....
Haare gewaschen hab ich mit Hilfe , im sitzen auf nem Hocker , am 2. postoperativen Tag . Geduscht hab ich erst zuhaus , sitzend in Wanne ...

Antwort
von turnmami, 55

Du wirst dich mit deinem Sport schon noch ein paar Monate gedulden müssen.

Schmerzen wirst du nach der OP nicht haben, da man dir schon ein Schmerzmittel gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community