Frage von moritz123455, 70

Jemand Erfahrung mit der kaya pitcher glas shisha?

Ich überlege mir die shisha zu holen weis aber nicht ob sie gut ist hat jemand Erfahrung damit ?

Antwort
von Hubyboy, 20

Also ich habe mir zu weihnachten 2015 die kaya pitcher zugelegt und benutze sie immernoch gut und gerne. Anfangs ist sie kaputt angekommen was aber wahrscheinlich an dhl lag. Sofort bei amazon angerufen die haben mir 130€ auf mein konto gutgeschrieben und ich konnte sie direkt nach 5min neu bestellen. Musste die alte innerhalb von 30tagen zurück senden. Pastg nicht, aber großes lob an amazon. Zu der shisha. Die shisha ist ziemlich gut verarbeitet und es sind keine bläschen im glas. Das glas ist hitzefest was man auch erwarten kann ich relativ kratzfest. Der durchzug ist super und auch zu 4 rauchen macht spaß. Ich habe drei mankos festgestellt die aber nicht so mega schlimm sind. Die mitgelieferten cone connections sind nicht 100% dicht, dh. Die enthaltene kugel die verhindert das luft in die shisha rein strömt dichtet nicht komplett ab. Wobei ich dazu sagen muss das dies glaube ich keinen sonderlich großen einfluss hat, denn auch wenn man die connections mit frischhaltefolie abdichtet ist die rauchentwicklung unverändert. Das zweite manko ist ebenfalls bei den cone connections. Wenn man diese zu fest zu schraubt sind sie sehr schwer wieder auf. Aber man darf sie einfach nicht zu fest zu machen, dann laufen die gewinde sehr sauber. Das dritte manko ist betrifft das glas der shisha oben auf dem anschluss der bowl wo die rauchsäule rauf gesteckt wird, und das tauchrohr reingesteckt wird. Mit der zeit haben sich hier einige flache glassplitter abgelöst was ich mir nicht wirklich erklären kann. Diese haben sich nur oben auf dem hals der bowl abgelöst und beienträchtigen die funktion der shisha keineswegs und die schliffe sind unverändert. Das kommt denke ich wenn man das tauchrohr einsetzt und dies nicht vorsichtig genug tut. Aber das habe ich eig immer vorsichtig reingesetzt. Auch etwas schade finde ich das man die farbe des mitgelieferten schlauches nicht auswählen kann, aber das finde ich eigentlich nicht schlimm, sondern nur doof das ich beide male lila bekommen habe. Der mitgelieferte glaskopf ist meiner meinung nach nicht gut zu rauchen aber da ich noch ein shisha anfänger bin weis ich vlt auch einfach nicht wie man ihn richtig einsetzt. Aber mit dichtungsgummi kann man ja auch einfach einen anderen kopf verwenden. Ich entschuldige mich für rechtschreibfehler und jegliche form von zeichensetzung und vorallem meiner nicht vorhanden groß und kleinschreibung aber hoofe das ich euch mit dieser bewertung die wahl einer shisha erleichtern kann. Auf einer skala von 1-10 würde ich dieser shisha eine 8.5 geben da alle diesw mankos den eigentlichen gebrauch nicht wirklich einschränken.

Antwort
von ShishaGut, 49

Moin,

die ist gut keine Frage, aber auch empfindlich.  Ansich ist Kaya generell ein guter Hersteller. Mit der kannst du nichts falschen machen. Musst halt nur aufpassen von der Reinigung her. Nicht dass das Glas bricht !

Ansonsten die ich momentan besitze im regelmäßigen gebrauch ist die  Baba Crystal  - Iron Man . Ist die beste die ich bis jetzt hatte. 

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community