Frage von xjustx123, 112

Jemand eine Idee um Gelder zu beantragen?

Doofe Frage wie Sie oben steht, ich erkläre mal meine Situation.

Befinde mich aktuell in Ausbildung und habe folgende einnahmen:

Vergütung 500.- Kindergeld 180.- Berufsauszubildenenbeihilfe 151.-

kriege etwa 731.- raus.

Meine Wohnung kostet alleine 477.- dazu habe ich monatliche kosten (strom,Handy,Internet) von etwas 130 Euro. Sind knapp 610 Euro.

Sprich ich habe noch 120 Euro monatlich für Essen, Hygiene, Kleidung und alles was den Monat über so anfällt.

Ich habe schon mit der Arbeitsagentur geredet und denen ist egal, das mir Ausbildungsverlust durch Wohnungsverlust droht. (Ich brauch eine Wohnung in der nähe der Arbeit, da lässt Cheffe auch nicht mit sicher verhandel)..

Eine günstigere Wohnung gibt es hier im Stadtteil kaum und meine hat grade 37 m2. Außerdem würde ein Umzug mich jetzt wahrscheinlich komplett in den Ruin stürzen.

Weiß jemand etwas was mach machen kann, den würde meine Ausbildung ungerne abbrechen um mir eine neue zu suchen..

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, Ausbildung, Kindergeld, 14

Wo genau wohnst du denn,ist wichtig ?

Es bliebe dann für dich nur eine Möglichkeit,du beantragst beim zuständigen Jobcenter einen Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) nach § 27 Abs. 3 SGB - ll.

Mal vorausgesetzt das deine KDU - von 477 € in deiner Stadt angemessen ist,würde dir ein Mietzuschuss von min. 253 € pro Monat zustehen.

Den Antrag solltest du diesen Monat noch stellen,dann sicherst du dir für diesen Monat noch den Mietzuschuss,weil der Antrag im Monat der Antragstellung auf den 1. des Monats zurück wirkt,in dem der Antrag gestellt bzw.abgegeben wurde.

Dein Kindergeld beträgt im übrigen ab dem 01.01.2016 min. 190 € pro Monat.

Antwort
von Halbammi, 69

Dein Chef hat kein Mitspracherecht bei deiner Wohnung, solange du pünktlich zur Arbeit erscheinst.

Die Wohnung sollte ca. 30-maximal 40 % des Nettoeinkommens ausmachen, bei dir sind es über 65%. Ich rate dir den Umzug in eine preiswertere Wohnung oder eine WG.

Alternativ kann auch ein Nebenjob die Sache erträglicher machen. Oder deine Eltern müssen dafür sorgen das du die Wohnung bezahlen kannst, da sie in einer (Erst) ausbildung in der Pflicht sind.


Kommentar von xjustx123 ,

War abgemacht bevor ich die Ausbildung angefangen habe.. Vielleicht bin ich im Recht, aber das würde den Frieden auf der Arbeit gewaltig stören, er sitzt am längeren Hebel.

Kommentar von Halbammi ,

Er kann ja gerne mehr zahlen damit du die Wohnung halten kannst. Aber die Allgemeinheit tut es nicht. So viel Verstand hat jeder Chef.

Antwort
von TimmyEF, 64

Wohngeld beantragen

Kommentar von xjustx123 ,

Dankeschön :)

Kommentar von XC600 ,

Azubis haben keinen Anspruch auf Wohngeld ...............wenn du alleine wohnst hast du einen pauschalen Bedarf von 735 Euro ..... wenn du das mit Vergütung , BAB und KG alleine deckst (und das tust du ja) hast du keinen Anspruch auf weitere Unterstützung .................. KG sind übrigens 190 Euro und nicht 180 ....

Kommentar von xjustx123 ,

Läuft doch echt mächtig was falsch in diesem Land..

Kommentar von Lumpazi77 ,

Nein, in Deiner Einstellung läuft was falsch !

Antwort
von sozialtusi, 3

Wenn Du in Erstausbildung bist, sind Deine Eltern die richtigen Ansprechpartner. Selbst, wenn Du die 30 bereits geknackt hast ;)

Antwort
von Lumpazi77, 70

1. hast Du nach meiner Rechnung 831,-€ zur Verfügung

2. kannst Du Wohngeld beantragen

3. hast Du die Möglichkeit mit einem Nebenjob noch Geld hinzu zu verdienen

Wo ist nun Dein Problem ?

Kommentar von xjustx123 ,

1. Schon mal arbeiten gewesen ? Gibt sowas wie Steuerabzüge ;)

2. Danke für deine einzige hilfreiche Antwort von 3

3. Ja geil ich hab ne 42,5 h Woche und geh dann am Wochenende nochmal 16 h arbeiten :) Da lohnt es sich ja noch zu leben :)

Mein Problem ist das unser Land an allen Enden Geldern raus schmeißt für unnötigen Mist und

Probleme

welche nicht unserer sind und das eigene Volk unter anderem Rentner Auszubildende nicht wissen wie sie über die Runden kommen sollen.. 

Danke für das Gespräch schönen Tag noch. 

Kommentar von Lumpazi77 ,

Staatliches Geld Dir zu geben wäre auch Geld rausgeschmissen !

Zu 1. Als AZUBI bekommst Du evtl. gezahlte Steuern zurück

Zu 3. Für jeden, der durch Nebenjob seine Kasse aufbessert möchte ich nur einen Euro, ich wäre stinkreich !

PS: Dein Problem ist, dass Du lieber vom Staat leben willst, als Deinen Allerwertesten zu bewegen. So nicht !

Kommentar von Laury95 ,

Es ist ja eigentlich auch so, dass man bei der Ausbildung noch bei seinen Eltern wohnt. Der Staat kann einfach nicht allen auszubildenden,  die in der nähe keinen Job haben, eine Wohnung  finanzieren.

Antwort
von FooBar1, 66

für 477 wohnt man ja schonmal tierisch luxeriös. Also entweder hast du den falschen Stadtteil oder falsch verhandelt. Wenn du am ende des monats mehr geld haben willst musst du da raus. 

Ich weiß nur nicht, warum dir dein Chef bei deiner Wohnungswahl reinreden will. 

Kommentar von xjustx123 ,

37 m2 luxeriös ? 

ja war vor der Ausbildung abgemacht das ich eine Wohnung in der nähe brauche, ja der Stadtteil macht den Unterschied...

Kommentar von FooBar1 ,

Luxioriös ist der Preis. Ich hab früher für sowas 280 warm bezahlt. 

Red mit deinem Chef. Entweder zahlt er dir mehr oder du ziehst weiter weg. Die Regelung dürfte aber auch arbeitsrechtlich auf wackeligen Beinen stehen

Kommentar von xjustx123 ,

Ja ist echt voll mies.. 

wie gesagt er lässt da nicht mit sich reden, selbst wen nich mein "recht" durchsetzen könnte, hätte ich danach wohl keine schöne Ausbildugnszeit mehr.

Kommentar von FooBar1 ,

1) Neue Ausbildungsstelle suchen

2) Paar Jahre durchziehen und von weniger Leben

3) Zum Anwalt gehen und Recht durchsetzen (jepp wird komplizierter)

4) Ein Treffen mit dem Chef beantragen und exakt vorbereiten

  - Bessere Wohnungen raussuchen

  - Aufzeigen, dass das Geld gerade nicht reicht 

  - Konkrete Lösungsvorschläge haben (100 euro mehr geld, 10 minuten mehr weg usw.)

ich bin für den letzten Punkt.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community