Frage von Cupid, 9

Jemand eine Idee für den Titel meiner Geschichte?

Also es geht darum dass die Hauptfigur meiner Geschichte in ihrer frühen Kindheit von ihren Eltern schlecht behandelt wird sehr früh von zuhause abhaut und auf der Straße lebt. Sie sieht wie sich die Stadt verändert und mir ihr die Leute. Jährlich findet dort sowas wie ein Tanzfest statt zu dem sie schon immer gehen wollte, was sie schlussendlich auch tut. Dort lernt sie jemanden kennen der aus ungewöhnlich reichen Verhältnissen stammt. Unter Umständen heiratet sie ihn wenige Jahre später ganz gegen den Willen seiner Eltern. Diese tun alles um sie auseinander zu bringen. Bis er den Kontakt zu seinen Eltern abbricht.

pff, ist eigentlich ausführlicher. Sehr viel ausführlicher. xd

Antwort
von StevenArmstrong, 4

Hallo,

mein Vorschlag wäre "Die schöne Arme und der Reiche"

MfG

Steven Armstrong

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten