Frage von JaynaJordan, 64

jemand der zuhört?

Hallo

mir geht es im moment so schlecht, ich weine nur noch und es macht mich kaputt. alles ist eher aus liebeskummer und ich kann einfach nicht mit dem verlust dieses einen menschen umgehen. ich weiss, einige halten mich deswegen für verrückt mich zu runterziehen zu lassen oder sagen, er sei es nicht wert. aber ich denke jeder mensch hat seine eigenen probleme und seine eigene art damit umzugehen. nicht jeder kann alles leicht verarbeiten. mir fällt es einfach so schwer, weil ich niemanden habe, der mir zuhört. jemand der mir einen ratschlag gibt, mich stärkt oder mich versteht. klar habe ich freunde. meine zwei besten freundinnen versuchen meinen problemen immer aus dem weg zu gehen, wenn ich etwas davon erzähle. sie wollen mir nicht zuhören, weil sie es satt haben. meine sonstigen freunde sind sonst nur männlich und einige davon können mir immer helfen, aber nicht wenn es um einen anderen jungen geht. ich weiss nicht, aber ich kann nicht über so etwas mit ihnen reden. ich ständig versucht meine gedanken zu ordnen, oder habe versucht alles in einen brief zu schreiben, damit ich mal den kopf frei kriege, aber von einem stück papier kommt auch nichts zurück. es hilft mir nicht.

ich weiss nicht was ich tun soll. ich brauche doch nur jemanden der für mich da ist. und ich möchte keinen psychologen oder so, das habe ich alles schon vor einem jahr druchgemacht und es hat mit nicht geholfen. wie soll ich den jemanden finden, der mir zuhört? manchmal wünschte ich einfach, dass ich mit jemandem darüber schreiben könnte, mit jemanden den ich überhaupt nicht kenne. wo finde ich so jemanden..?

und die, die jetzt meinen ich soll aufhören mir gedanken zu machen oder so ein drama zu verantstalten, können ihre kommentare gerne wegpacken. ihr kennt mich nicht und jeder kämpft seinen eigenen krieg.

s.

Antwort
von Physic, 64

Ich denke, dass es für dich immer schlimmer werden wird, je mehr du darüber nachdenkst, deshalb hilft dir das Brief schreiben momentan sicherlich auch nicht . Liebeskummer ist schwerer als man denkt, besonders wenn die reaktionen von demjenigen, den du gerade vermisst eher negativ sind. Man kann nur sagen, dass der jenige dich nicht verdient hat. Nehm doch jetzt einfach ein schönes, warmes, entspannendes Bad und hör währenddessen Musik, das wird dir kurzfristig helfen. Ich weiß ja nicht wie lange das schon geht, aber du wirst dich wundern, ein normaler Tagesablauf, d.h. rausgehen Freunde treffen, wieder lachen, das heitert dich viel schneller auf, als alles andere.

Viel Glück ; )

Kommentar von JaynaJordan ,

danke für die antwort:) ich hoffe sehr, dass mich diese gedanken irgendwann mal in ruhe lassen.. 

es geht schon ziemlich lange so, etwa 2 monate. es wurde mit der zeit besser, aber seitdem er sich wieder gemeldet hat geht es mir wieder schlechter..

Kommentar von Physic ,

Ich weiß, das klingt jetzt blöd, aber vielleicht solltest du ihn wenigstens als Kontakt auf deinem Handy blockieren, denn es bringt nichts, dass wenn er sich bei dir meldet, dass es dir dann wieder schlechter geht.

Antwort
von EmiliavanWembly, 56

Ich denke du willst es nicht noch einmal hören aber du kannst auch wenn du möchtest mir deine sorgen anvertrauen. aber versuch jetzt erst einmal die hin zusetzten dich zu beruhigen und nimm dir ein Zettel und schreib alles auf was dich bedrückt. Das wird dir denke ich erst einmal ein bisschen weiterhelfen das es den ähnlichen Effekt hat wie wenn man mit jemanden darüber spricht.

Kommentar von JaynaJordan ,

okay, vielen dank für die antwort:)

Antwort
von VintageLoft, 63

Hallo jaynajordan. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie es dir geht. Mir ging es ähnlich wie dir. 

Zuallererst kann ich dir raten mit deinen Problemen bei der Telefonseelsorge anzurufen. Auch wenn sie dir nicht helfen können, hören sie zu und du kannst dir alles von der Seele reden. Mir hat das des Öfteren schon sehr geholfen. 

Oder wenn du willst, kannst du mir auch gerne schreiben und ich höre dir zu. 

Vg vintageloft

Kommentar von JaynaJordan ,

okay vielen dank:)

Antwort
von Mela199825, 49

Liebe JaynaJordan,

Ich kann dich gut verstehen sowas braucht Zeit und am besten hilft es natürlich darüber zu reden, ich finde es es gut das du versucht hast alles aufzuschreiben. Wenn deine Freunde dir da nicht helfen wollen und versuchen dies zu Verdrängen sind das ziemlich blöde Freunde tut mir leid wenn ich des so sage aber Freunde sollten für einander da sein und auch ganz besonders in solchen Situationen. 

Wie sieht es mit deiner Familie aus Mutter, Bruder, Schwester, Vater... Könntest du Vl versuchen mit denen zu reden meistens ist es die eigene Familie die einem in solchen Situation am meisten Kraft geben kann und einen trösten? 

L.G. mela199825

Kommentar von JaynaJordan ,

danke für die antwort:) ja so denke ich auch über die sache mit meinen freunden.. leider kann man sich aber nicht von heute auf morgen neue machen. mit meinen eltern könnte ich nie über so etwas reden, ich weiss nicht wieso. es fühlt sich nicht richtig an, wir stehen uns in diesem sinn nicht wirklich nahe..

Antwort
von admiralbehrens, 3

Ich hocke weit weg afgahnistan und helfe gerne der Ort ist für dich wichtig sagst du ja, ich habe schon einmal ein Mädel gerettet oder kurriert ich versuche den Mord an Taliban wieder gut zu machen und deswegen sag wenn du reden möchtest

Antwort
von 2Whoopie2, 62

also wenn du magst kannst du mir hier in gutefrage.net schreiben, bin gut im zuhören und bei liebesratschlägen vllt auch ne ganz gute Adresse ;)
mach dir nicht so viele Sorgen, Zeit heilt alle Wunden.

Antwort
von Drake24, 41

Verstehen kann ich dich schon, gerade bei Liebeskumer kann es schonmal länger dauern, bis man darüber hinweg kommt. Die einen können besser als andere damit umgehen und brauchen nicht so lange.

Wenn deine besten Freunde dir bei deinem Problem nicht zuhören wollen und dir nicht helfen wollen, würde ich sie nicht unbedingt als beste Freunde bezeichnen, denn solche würden einem helfen wenn es einem schlecht geht, zumindest es versuchen.

Wenn wirklich keiner deiner Freunde dir dabei helfen können/wollen, versuch doch mal mit deinen Eltern darüber zu reden, vielleicht können sie dir ja helfen.

Mit Fremden über Privates zu reden ist meist so ne sache, man kann Glück haben und jemanden erwischen, der dir wirklich helfen kann/will, aber auch pech haben und jemanden erwischen der dir nichts gutes will, aber ich kann mir nicht vorstellen das du so jemanden hier triffst.

Zeit heilt alle Wunden, dass trifft auch bei deinem Problem zu. Du solltest versuchen nicht zu sehr darahn zu denken und dich ablenken, so vergisst du deine Sorgen besser, aber du solltest sie auch nicht runterschlucken und einfach ignorieren. Wenn dir nach weinen ist tu es, denn ansonsten gehts dir nur noch schlechter.

Kommentar von JaynaJordan ,

danke für die antwort:) du hast recht mit allem.. ich hoffe, dass es irgendwann vorbei geht

Kommentar von Drake24 ,

Es dauert womöglich seine Zeit, aber irgendwann kommst du drüber hinweg.

Bei mir war es genauso, als ich in ein Mädchen verliebt war. Man ist eine weile traurig und vielleicht sogar kraftlos, aber man kommt drüber hinweg. Man muss sich ablenken, mit Freunden was unternehmen z.B. um auf andere Gedanken zu kommen.

Das deine Freunde dich nicht unterstützen ist schade. Als ich in so einer Phase war hat ein Kumpel von mir versucht mir zu helfen und ich ihm, als er Liebeskummer hatte. Es ist schon gut wenn man jemanden hat, mit dem man darüber reden kann, daher kann ich dich verstehen das du deine Frage hier gestellt hast, wenn du keinen in deinem Umfeld hast, mit dem du wirklich darüber reden kannst.

Antwort
von ichcanmore, 41

Erstmal ... ja jeder hat seine Art um den Verlust zu vergessen

Du wirst es schaffen ! 

Vlt braucht es noch eine weile aber es wird wieder :)!

Und Freunde helfen dir ... egal wie satt sie es von deinen Problemen haben...wenn sie deine besten Freundinnen sind dann helfen sie dir ...

Was mich interessiert ist wie alt bist du?

Und irgendwann kommt der jenige der dich nicht kaputt macht ... Nicht jtz nicht in einer Woche aber er kommt mit der Zeit 

Wenn du jmd zum schreiben willst 

Ich bin für dich da und hör dir jeder Zeit zu

Viel Glück :)Hoffe das ich dir helfen konnte :)

Kommentar von JaynaJordan ,

danke für die antwort:) ja ich hoffe das alles wieder gut wird.. und antwort zu deiner frage; ich bin 18.. 

Antwort
von Ballabel, 18

Ich würde dir gerne zuhören. Wenn du willst schreib mir. Hab das auch genau so durch gemacht und hatte keinen zu reden aber jetzt schon. Also wenn du willst schreib mir ich höre dir zu :D

Antwort
von Shikutaki, 31

Schreib mir mal eine privat Nachricht.
Hab sowas oft gemacht, ich kann mit dir reden und so weiter.

Antwort
von Dreamgirl90, 49

Kannst mir gerne ne Nachricht schicken :)

Antwort
von Himbeertorteabc, 37

Du kannst dich gern bei mir ausheulen:)

Antwort
von Modebloggerin, 49

schreib mir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community