Frage von Melii187, 36

Jemand, der sich mit Enzymen als Biokatalysatoren auskennt?

Hallo Leute :-) Ich habe in Bio eine Aufgabe bekommen. Und zwar soll ich die Wirkung von Enzymen als Biokatalysatoren erläutern.. jedoch muss ich folgende Fachbegriffe verwenden: Enzyme, Amylase, Maltase, Aktivierungsenergie, Stärke, Maltose, Glukose, katalysierte Reaktion, nicht katalysierte Reaktion und Energieniveau.

Kann mir jemand damit helfen? Danke im voraus.

Antwort
von SabrinaLiv, 24

Enzyme sind für die Spaltung von Stoffen zuständig. Die Spaltung von Amylose findet durch die Amylase statt. Diese Reaktion kann nur durch die Enzyme bei der normalen Körpertemperatur ablaufen,da sonst deutlich mehr Energie für die Reaktion benötigt würde. Die Enzyme katalysieren also die (Spaltungs)Reaktion und setzen somit die Aktivierungsenergie,die Energie,die benötigt wird,damit die Reaktion abläuft,herab. Der Disaccharid Glucose wird durch Enzyme in zwei Monosaccharide,Maltose gespalten.

Soooo, das ist so,wie ich's in Biologie verstanden habe(wir haben das aktuell als Thema). Bei Maltase weiß ich nicht so recht,was die macht😅

Kommentar von Melii187 ,

Danke für deine Mühe! 😊 Lg Melii

Kommentar von SabrinaLiv ,

Gerne😊 Lg. Sabrina

Kommentar von theantagonist18 ,

Naja fast. Grundsätzlich nicht falsch. Aber Enzyme katalysieren eine Vielzahl an Reaktionen. Nicht nur Spaltungen.

Maltose ist das Disaccharid und Glucose das Monosaccharid. Die Amylase spaltet Amylose in Maltose und die Maltase spaltet die Maltose in 2 Glucose Einheiten.

Kommentar von SabrinaLiv ,

Danke fürs Korrigieren,den Fehler mach ich dauernd😉

Antwort
von voayager, 10

nicht verzagen - Wiki fragen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten