Frage von ellllaa24, 37

Jemand der ein Nasenpiercing hat?

Ich möchte mir einen Nasenpiercing stechen lassen (Ring), habe aber Angst es zu bereuen Hat jemand Erfahrungen? Tut das weh? Ist es nervig und was sind Nachteile bzw Risiken?

Antwort
von PrivateUser, 12

Am Anfang solltest du einen Stecker nehmen! Ist besser.
An sich aber ein einfaches und problemloses Piercing!:)

Antwort
von Melisa15, 28

Habe auch einen nasenring, hat eigentlich kaum weh getan. Am anfang war es ungewohnt, man gewöhnt sich aber dran. Jetzt bemerke ich es nichtmal. Bereut habe ich es auch nicht. Aber ich würde es mir erst überlegen und es erst machen, wenn du dir sicher bist :)

Antwort
von user6363, 28

Tut nicht weh, also zu mindest bei mir, manche haben Schmerzen aber es ist aushaltbar. Nervig ist es nicht unbedingt, du musst es halt nur Pflegen und du gewöhnst dich daran. Risiken sind eigentlich nur eine Entzündung (oder sogar Infektion), also wenn man es richtig macht. 

Antwort
von Kuppelwieser, 20

Der nächste Schnupfen kommt bestimmt! Denke an das Schnäuzen!

Kommentar von PrivateUser ,

Mir persönlich hat es beim Schnäuzen noch keine Probleme gemacht. Man gewöhnt sich schnell dran & schnäuzen kann man dennoch.

Kommentar von Kuppelwieser ,

Schnäuzen kannst Du dich freilich, doch werden in so einem Ring Schleimspuren verbleiben, denn Du hast ja nicht immer ein fließendes Wasser zur Hand! Hygienisch ist das jedenfalls nicht! Vom ästhetischen Standpunkt einmal abgesehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten