Frage von JarJarUli, 12

Jedes öffnen einer Datei in Word oder Excel 2013 (auf Win 19) quittiert mein PC mit dem Hinweis, ein Makro ließe sich nicht öffnen. Was kann ich tun?

"Das Makro wurde nicht gefunden oder aufgrund Ihrer Schutzeinstellung deaktiviert."

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ctest, 10

Entweder hat es einen Knopf "ignorieren", den klickst Du dan. Sonst lade Dir Libre Office herunter (das kann auch Word Dateien lesen) und öffne die Datei damit, dann änderst Du ein bischen etwas und speicherst die Datei wieder als Word-Datei ab (unter einem anderen Namen). Dann müsste das weg sein .... libre office kennt keine Makros und speichert deshalb die Datei ohne Macros ab. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten