Frage von Lyrox9, 24

Jedermann Inkasso die letzte Mail?

Ich habe vor kurzem bei einer datingseite gekündigt das wird so im April gewesen sein darauf hin bekomme ich eine Mail das ich zum September gekündigt werde. Dauert das wirklich so lange ? Und dann bekam ich vor kurzem eine Mail von jedermann Inkasso von wegen 1-2-3 schuldenfrei, und solle doch die restlichen 1.500€ zahlen nur steht dort nicht wie in den anderen Mails beschrieben was passiert wenn ich das nicht tue. Ist es überhaupt rechtens jemandem über seine Mail Adresse Mahnungen zu schreiben geht das nicht normalerweise per Post ? Bitte um Aufklärung Danke im voraus

Antwort
von nordlyset, 17

Hm, schwierig. Hast du dir die AGB der Seite durchgelesen? Das ist sehr wichtig, auch, wenn viele die nur überfliegen. Denn den AGB stimmst du mit deiner Anmeldung zu. Sollte dort also drin stehen, dass eine Kündigung erst nach einigen Monaten erfolgt, könntest du nichts dagegen tun, da du dem zugestimmt hast...

Mahnungen werden normalerweise per Post gesendet. Hast du deine Adresse denn hinterlegt bzw. angegeben? 1500€ finde ich allerdings sehr happig für so ne Seite... da gibt es sicher weitaus billigere.

Antwort
von Tahir1986, 15

Nein ignorier diese emails... Keine Mahnung kommt über ne emails mit Zahlungsaufforderung

Antwort
von Margita1881, 9

Sicher, dass das keine Spam ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community