Frage von Selifroschi, 89

Jeder stellt mich unter Druck ich kann nicht mehr.?

Hallo ich bin 15 Jahre und bin mit meinem Freund schon etwas länger zusammen. Ich bin Übergewichtig und bei mir ist das so das ich eher am Bauch dicker werde als anders wo. Vor etwa 2 Monaten meinte eine bekannte zu meinen Schwiegereltern zu gehen und zu erzählen das ich schwanger sei. So, alle dachten ich sei schwanger und ich mit meinen noch 14 ( hatte kurze Zeit danach Geburtstag) war natürlich total überfordert war nur am weinen weil mir jeder unterstellte ich sei schwanger. Darauf haben sie mich gezwungen einen Schwangerschaftstest machen. Als der dann negativ war war alles wieder normal und ziemlich schnell vergessen. Aber natürlich war ich immer noch ziemlich traurig das mir niemand glaubte und sie mich zwangen einen Test zu machen.. Naja und jetzt haben sie wieder Angst, sie meinen ach wir haben so Angst dein Bauch bla bla bla. Ich soll zum Arzt gehen. Und ich habe einfach Garkeinen Bock mehr nach deren Pfeife zu tanzen. Sie glauben mir einfach nicht, sie tuhen als wäre es ihr Körper. Es nervt mich so und stellt mich so unter Druck..ich könnte einfach nur weinen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Selifroschi,

Schau mal bitte hier:
übergewicht Schwangerschaftstest

Antwort
von Lupinie13, 34

Generel, da hast du recht, ist das nicht deren Körper! Und du musst auch nicht nach deren Pfeife tanzen, denn genau das wollen sie! Und wenn dich dein Bauch stört oder so (ich weiß ja nicht ob du sehr Kräftig bist oder nur ein bischen) dann könntest du ja deinen Freund fragen ob er dir hilft ab zunehmen. Dir darf das vor deinem Freund nicht peinlich sein. Und wenn du mal wieder richtig verzweifelt bist dann geh zu deinem Freund und erzähl ihm alles. Glaub mir es tut wirklich gut darüber zu reden. Gute Besserung, Luise ❤

Kommentar von Selifroschi ,

Ich bin jetzt nicht total Übergewicht ich bin sogar noch fast Normalgewichtig nur das ich bisschen mehr am Bauch habe.

Mein Freund meint ich soll einfach machen was seine Eltern sagen die machen sich ja nur sorgen.

Mir ist das aber egal das sie sich sorgen machen weil sie einfach total unbegründet sind und mir einfach so wehtun.

Kommentar von Lupinie13 ,

Dann geh zu deinen Eltern und sag ihn das. Damit sie wissen das du das nicht ok findest und damit sie auf hören. Weil das echt sch*** sein muss ich verstehe dich.

Antwort
von MichaL81, 48

Wer setzt Dich denn so unter Druck? Die Familie Deines Freundes? Oder auch Deine Familie?

Kommentar von Selifroschi ,

Die Familie meines Freundes.

Kommentar von MichaL81 ,

Ganz ehrliche Meinung:

Das wäre für mich ein Grund über die Beziehung nachzudenken und ggf aufzugeben.

Wenn die Dich nicht so akzeptieren wie Du bist,  haben sie Dich nicht verdient.

Kommentar von Selifroschi ,

Danke für deinen Rat

Kommentar von MichaL81 ,

Gerne

Antwort
von Yuurie, 10

Ich verstehe nicht, wieso dich das so unter Druck setzt. Empörung, dass man dir eine Schwangerschaft unterstellt, finde ich nachvollziehbar, aber unter Druck?
Sie machen sich sorgen, gerade, weil du so jung bist. Es gibt so viele junge Mädchen, die sogar schon mit 12 Jahren schwanger werden. Für sie ist es wohl etwas Neues, wenn ein Mädchen in deinem Alter noch Jungfrau ist, wobei sie doch froh sein sollten, dass deren Sohn jemand hat, die nicht in so jungem Alter sofort Geschlechtsverkehr praktiziert. Aber für deine Jungfräulichkeit musst du dich nicht rechtfertigen.

Wenn es dich so stört und du nicht zum Arzt willst, dann sag es denen. Sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Und wenn sie immer noch nicht aufhören, dann distanziere dich von der Familie deines Freundes und schalte auf Durchzug.

LG

Kommentar von Selifroschi ,

Wenn du 14 bist und deine Schwiegereltern vor dir stehen und dich zwingen einen Schwangerschaftstest zu machen fühlst du dich nicht unter Druck gesetzt?

Also bei mir ist das so tut mir leid..

Kommentar von Yuurie ,

Nein. Ich kann sie auch irgendwo verstehen. Junge Menschen in eurem Alter haben noch viel vor euch. Schulabschluss, Ausbildung, Studium etc. Gerade in dem Alter ein Kind zu bekommen ist heutzutage nicht vorteilhaft und kann auch für die werdenden Eltern (besonders für das Mädchen) eine große psychische Belastung sein. Das ist nicht zu unterschätzen.

Und ein Kind trägt auch viel Verantwortung mit sich, was ein jugendlicher, dass noch selbst Kind ist und sich selbst noch finden muss, nicht tragen kann (in meinen Augen). Das schaffen viele höchstens mit viel Beistand und Unterstützung von der Familie.

Sie wollen Gewissheit haben, dass du nicht schwanger bist, gerade weil sie sich um dich und ihren Sohn sorgen. Um euch Beide.

Versuch doch mal, dich in deren Lage hineinzuversetzen und Verständnis aufzubringen. Gleichzeitig sollten sie auch offen für deine Sicht sein und ihr müsst miteinander kommunizieren. 

Und du musst dich dafür jetzt nicht entschuldigen. 

Antwort
von nettermensch, 29

manchmal macht ihr euch das leben selbst schwer, oder. was hindert dich jetzt daran, zum Arzt zu gehen. er wird zwar sagen, wenn es notwendig ist, dagegen was zu tun, aber letzendlich ist es deine Entscheidung. und deine Eltern ngeben halt ruhe.

Kommentar von Selifroschi ,

Es ist aber mein Körper und ich darf doch bestimmen ob ich zum Arzt gehe oder nicht.

Soll ich jetzt zum Arzt gehen und sagen : ja hallo also ich bin hier weil mir die Eltern meines Freundes sagen ich sei schwanger aber ich hatte noch nie Sex.

Kommentar von nettermensch ,

okay. falsch verstanden, sorry. natürlich braucht du dann nicht zum Arzt, wenn du nicht willst, wäre ja noch schöner.

Antwort
von helfertantchen, 34

Wenn du aber gar keinen Sex hast mit deinem Freund oder ihr verhütet, wie sollst du dann schwanger sein? Mir scheint es als würde deine Familie sich nur krasse Sorgen um dich machen und ehrlich gesagt finde ich es ein wenig fies, dass sie direkt denken, dass du schwanger. Ist bloß weil dein Bauch nicht so super flach ist. Das heißt nicht direkt, dass du schwanger bist und wegen solchen unwissenden Menschen musst du nicht weinen :)

Kommentar von Selifroschi ,

Sie wollen mir einfach nicht glauben das ich noch Jungfrau bin.

Kommentar von helfertantchen ,

Du musst dich nicht dafür rechtfertigen ob du Jungfrau bist oder nicht! Das geht nur dich etwas an und wenn dir jemand nicht glaubt, dann hat er Pech gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten