Frage von lolololololooo, 36

Jeder sagt ich bin nicht normal?

Ich weiß nicht warum mich das plötzlich so fertig macht, aber seit die Schule wieder angefangen hat, nimmt es mich total mit, wenn plötzlich meine Freundin sagt, dass ich nicht ganz normal bin. Seit ich klein bin, sagten viele zu mir, dass ich komisch und dumm bin. Aber es hat mich früher nie so wirklich interessiert, was andere über mich dachten. Dann, als ich im Januar runter in die 8. Klasse musste, fing es langsam an mit dem selbstzweifeln. Ich bin jetzt 15 werde in einem Monat 16, gehe in die 9. (Wieder) und fühle mich unwohl wie noch nie. Ich kann es auch direkt sagen: mich mögen die Menschen in meiner Klasse nicht, seit dem, als ich neu war. Aber irgendwie kommt es mir so vor, dass es schlimmer geworden ist. Meine einzige Freundin in der Klasse, fängt an mich irgendwie zu ignorieren. Hängt auch in den letzten Tagen nur noch mit der neuen und will sich nicht zu mir setzen, weil ich kein Platz neben ihr ergattern konnte. Ich war auch schon immer so, dass ich dumme Witze sage oder dumme Antworten gebe, und das weiß eigentlich jeder! Aber in letzter Zeit lachen sie mich aus, anstatt mit mir zu lachen. Wenn ich dann weggehe, höre ich immer leise, wie sie über mich reden. Wie schon gesagt, früher hat mich das überhaupt nicht interessiert und ich habe es immer ignoriert, aber gerade jetzt wird mir das alles zu viel und ich weiß nicht wer ich bin. Oder warum ich so bin wie ich bin. Ich fange auch langsam an meine Art zu hassen, wie ich immer dumme Witze bringe, oder auf "dumm" tue.

Kann mir vielleich jemand helfen? Wäre ganz nett.

Antwort
von vasilis96, 11

Ich hatte das gleiche Problem., alle sagten hinter meine Rucken dass Ich komisch und verschlossen bin.Du sollst diese Menchen ignorieren und neue Kontakte aufbauen! Du sollst Selbstbewusstsein haben und immer lacheln! Wenn du lachst du bist sympathisch (fur deine Mitschuler)

Antwort
von xxDevin, 15

Anders zu sein ist gut. Ich hatte auch recht viele Probleme, weil ich "anders" bin und auch viele Leute denken, dass ich dumm bin (was ich eigentlich nicht bin). Bin 16 und gehe auch in die 9.Klasse. 

Ignoriere die einfach. Versuche trotzdem Selbstbewusst rüberzukommen und wenn es nach einer längeren Zeit immer noch so ist, rede doch mal mit deinem Lehrer oder Eltern.

Du wirst das schon schaffen! <3 Viele haben ab und zu mal schwere Zeiten.

Antwort
von Marcel9164, 9

Ganz einfach jeder Mensch ist normal das ist halt so ☺😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten