Frage von enes8g, 53

jeder Neutronenstern ist ein Pulsar?

Mir ist klar,dass Neutronsterne überreste von sternen sind.Natürlich mit extrem hoher Dichte.Und was hat es mit einem Pulsar auf sich?.Ist jeder Neutronenstern ein pulsar ? oder liegt der Unterschied ,das schnelle neutronensterne ,die WIR SEHEN als pulsar bezeichnet werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kinglion6200, 41

Ein pulsar ist ein neutronen stern der an den Polen lichtwellen abgibt . Dadurch das er rotiert sieht man das Licht wie einen Puls .

Stelle dir das wie bei einem Leuchtturm vor du siehst das Licht nur wenn es sich zu dir dreht und aus der Ferne sieht es aus als wenn das Licht pulsiert

Kommentar von enes8g ,

Hallo kinglion6200 .Danke für deine Antwort.Ich glaube ich habe meine Frage nicht gut gestellt.Habe irgendwie einen Denkfehler.Ist jeder Neutronenstern ein Pulsar? wenn ja warum gibt es zwei namen dafür?

Kommentar von kinglion6200 ,

Ja ein pulsar ist ein neutronen stern . der unterschied ist das der pulsar sich dreht also rotiert und der neutronen stern nicht ;)

Antwort
von Raph101, 16

Also was ein pulsar ist würde ja schon geklärt.
Aber nein, nicht jeder Nuetronenstern ist ein Pulsar. Es gibt auch Magnetare. Dies sind Neutronensterne mit extrem hohem Magnetfeld.
Also nur ein Teil aller Neutronensterne sind Pulsare:(

Antwort
von Ifosil, 35

Ein Pulsar ist ein extrem schnell rotierender Körper, darum der Name Pulsar. Da er Pulsähnlich Strahlung absondert.

Kommentar von enes8g ,

was ein Pulsar ist weiß ich,danke.Eine antwort habe ich trotztem nicht bekommen

Kommentar von Ifosil ,

Sind 2 verschiedene Dinge, da der Neutronenstern nicht so rotiert und strahlt.

Kommentar von enes8g ,
Kommentar von Ifosil ,

Komische Gegenfrage :) Sind Frauen und Männer exakt das selbe? hehe.

Antwort
von Dereknor, 7

Mich hat diese Frage auch seit einiger Zeit beschäftigt, und es ist wirklich schwer, darauf eine eindeutige Antwort zu bekommen. Auch mein dickes Astronomiebuch konnte mir keine Antwort geben.

Was ich soweit gelesen habe, werden ALLE Neutronensterne als Pulsare geboren. Neutronensterne übernehmen ja immer den Drehimpuls des Sternes, aus welchem sie entstanden sind. Daher rotieren alle Neutronensterne zu beginn sehr schnell und emitieren starke Strahlung. Allerdings tun Pulsare dies nur wenige Millionen Jahre maximal. Ab einem gewissen punkt verlieren sie die Fähigkeit, Jets zu emitieren. Da es schon seit vielen Milliarden Jahren Neutronensterne gibt, sind so gut wie alle Neutronensterne mittlerweile "tod", bzw. drehen sich nicht mehr schnell genug, um Jets zu emitieren.

Ein Hilfreichen Artikel dazu habe ich hier gefunden, wo eine der Antworten dies auch gut erklärt: http://astronomy.stackexchange.com/questions/98/what-causes-a-neutron-star-to-be...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community