Jeder nervt mich wegen meinen Pickel was kann ich da gegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich kann immer nur wieder den Kopf schütteln wenn ich so was lese und es macht mich wütend und traurig zugleich das es immer wieder dumme Menschen gibt die einen runter machen weil sie einer Norm nicht entsprechen wo sie nicht mal was dafür können.

Wenn du noch in der Pubertät bist, besteht sehr hoch die Chance das es sich nach der legt.

Es gibt natürlich tausend Mittel gegen Pickel und die Pharma Industrie verdient sich dumm und dämlich dran.

Als ich in der Pubertät war hatte ich auch das Problem und man empfahl mir auch ein Mittel, mit dem Ergebnis das die Pickel erst recht sprießten. Erst wo ich zum Hautarzt ging bekam ich ein Mittel das auch mir wirklich half.

Das liegt daran das jeder Mensch eine andere Haut hat. So können sogar Mittel die bei einem anderen gut geholfen hat bei dir vielleicht sogar Allergische Reaktionen im schlimmsten Fall auslösen kann.

Deswegen mein Tipp. Gehe zu einem Hautarzt oder zu deinem Hausarzt der dich dann zu einem überweisen kann und sicher auch einen guten weis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das problem hatte ich. Ich hab dann biotin-tabletten und teebaumöl benutzt- seit dem habe ich das problem nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sjjmichelle
09.02.2016, 05:46

Danke :) wo hast du das gekauft? Also eher Drogeriemarkt oder in der Apotheke?

0
Kommentar von sjjmichelle
09.02.2016, 05:47

Okay danke 😄

0

ich hätte auch akne aber da ich sehr pingelig und eitel bin war es nur eine mittlere. bin dann vor einem 3/4 jahr zum hautarzt gegangen, weil ich es einfach satt hatte.

der hat mir tefilin kapseln verschrieben also ein antibiotikum. das nimmt man bis zu 4 wochen morgens und abens. schon nach fast einer woche war alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
10.02.2016, 07:22

Hätt´s das bloß schon vor 40 Jahren gegeben, seufz..:)).

0

Was möchtest Du wissen?