Frage von sinari, 57

Jeder Einwohner von Peking wird gezwungen,täglich ca 40 Zigaretten zu rauchen-umgerechnet auf die Luftverschmutzung.Wieso lassen sie es zu?

Welche Einstellung zum Selbstwertgefühl ist dafür nötig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GravityZero, 29

Naja, den meisten Einwohnern ist das einfach Sche***egal und die tragen zu der Verschmutzung täglich bei. Ein Beispiel: es dürfen nur Autos mit bestimmten Schildern fahren...tja, tausende kaufen sich 2 Schilder um die 3km in die Arbeit im Stau zu stehen. Es ist einfach eine andere Mentalität, die Umwelt hat da eben einen geringeren Stellenwert.

Antwort
von wolfram0815, 27

Weil der wirtschaftliche Erfolg vor allem steht. Und natürlich fehlendes Bewußtsein

Kommentar von peoplelife ,

In China und vorallem in Peking sind sehr starke Nicht-Raucher Gesetze^^ Die haben schon genug Smog

Kommentar von sinari ,

Ich habe nie von Rauchern geschrieben.Nochmals-siehe "Lexa1"

Antwort
von peoplelife, 13

Aha, jetzt ralle ich die Frage auch mal. Nächstes Mal kannst du dich gerne mal verständlicher ausdrücken^^

China ist ein Land was uns vor tausenden vor Jahren mal weit voraus gewesen ist, aber irgendwann ging es bei denen nicht weiter und wir haben sie wirtschaftlich weit zurückgelassen. Das wollen sie ändern und sich ganz nach oben schießen, allerdings pfeifen sie dabei auf alle Menschen und die Natur (womit dieses Land mal sehr viel zu tun hatte).


Kommentar von sinari ,

Sorry-ich bin tippfaul.Da kommen Erklärungen manchmal zu kurz.

Kommentar von peoplelife ,

Kein Ding. Die Birne hat ja immerhin noch die Fassung gefunden.

Antwort
von Gambler2000, 21

China ist ein sehr ignorantes Land. Denen geht es momentan nur um die Wirtschaft und die wächst.

Antwort
von Dummie42, 23

Finde ich gut, das entlastet die Rentenkasse und schützt das Land vor Überalterung.

Kommentar von Lexa1 ,

Und die Steuereinnahmen nicht zu vergessen.

Kommentar von sinari ,

Die deutsche Rentenkasse könnte auch eine Entlastung gebrauchen und vor Überalterung wird in Deutschland schon lange geredet.Also brauchen wir ............Eine ziemlich makabre Vorstellung.

Kommentar von Dummie42 ,

:))) Auszug aus dem Buch "Lexikon der populären Irrtümer" von 1996 (!):

"In England, wo man anders als hierzulande seit jeher gewöhnt ist, die Dinge so zu sehen, wie sie sind, bieten verschiedene Lebensversicherungen deshalb heute schon für Raucher billigere Policen an: Wer etwa bei der Firma "Stalward Assurence" eine Versicherung abschließt, die ab einem gewissen Alter eine feste Summe jährlich ausschüttet, muß als Raucher 8 % weniger als ein gleichaltriger Nichtraucher bezahlen (die Versicherung erwägt zur Zeit, auch Billigprämien für Säufer und Übergewichtige)." S. 259.

Antwort
von peoplelife, 26

Was redest du da?

Besser gesagt, was redest du für einen fäkalen (besser gehts net^^) Müll?

Kommentar von peoplelife ,

Hier ihr Besserwisser, wenn ihr schon eine negative Bewertung gebt, dann sagt auch mal warum :-)

Kommentar von sinari ,

Erklärung siehe "Lexa1"

Kommentar von peoplelife ,

Habe es auch grad gemerkt^^ Hast dich etwas kompliziert ausgedrückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community