Frage von XxH1TM4NxX, 28

Jeden Tag unwohl?

Also... Mir gehts seit diesem Schuljahr wirklich schlecht denn.. vor 2 jahren musste ich die 7te wiederholen (in der zeit starb mein opa und meine Eltern haben sich getrennt) Dann als ich die 7te wiederholt war hatte ich einen Notendurchschnitt von 2,4 meine eltern waren so mega stolz auf mich und sie haben mich immer untersützt in der zeit in der mein opa gestorben ist und als ich in die neue klasse kam sie waren immer für mich da und wir haben TOLLE Ausflüge gemacht und eine schöne zeit zusammen verbracht seit diesem schuljahr aber gehts mir jeden tag schlecht und ich denke zurück an die "alte" zeit und bekomme dadurch kopf und bauchschmerzen meine eltern fragen immer was los sei aber ich sage immer "nichts" obwohl das nicht so ist.Ich denke einfach sie würden mich nicht mehr so lieben weil dieses schuljahr nicht so gut läuft und das wir somit weniger erleben :/ obwohl das nicht der fall ist... Ich will das es aufhört. Was soll ich tun? (Normalerweise denke ich an sovieles was ich schreiben könnte vergesse es aber immer wieder )

Antwort
von 11katze112, 11

Hey, komm denke positiv, mache dir Ziele die du dieses Jahr erreichen willst. Ein Tagebuch könnte dir auch evtl. helfen. Suche dir Freunde denen du alles erzählen kannst evtl auch eine/n Freund/in;) Ich wünsche dir viel Glück! MFG Sandra

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community