Frage von kraftwerk1155, 117

Jeden Tag Überstunden, wegen Personalmangel?

In meinem Büro sind wir 3 Leute. Meine Arbeitszeit geht von 8 bis 17 Uhr. Als ich dort angefangen habe, bin ich immer um ca. 17 Uhr gegangen, manchmal auch erst 15-30 Miuten später. Wenn ich gehen will bekomme ich immer von den Kollegen zu hören: "Wie du gehst jetzt schon? bei uns ist es Standard, dass man jeden Tag mindestens eine Stunde länger bleibt.". In meinem Vertrag steht, dass meine Arbeitszeit von 8 bis 17 Uhr geht und Überstunden, wenn sie anfallen auch bezahlt werden. Jedoch müssen wir jeden Tag 1-2 Stunden länger arbeiten, weil wir zu wenig Personal sind und wir sehr viele Kunden und Termindruck haben. Einen Betriebsrat gibt es nicht, da wir nur zu dritt in diesem Kleinunternehmen sind. Wegen den spontan anfallenden Überstunden musste ich sehr oft Arzttermine u.ä. absagen. Was kann ich tun?

Antwort
von MancheAntwort, 99

Lass´ dich NICHT durch deine Kollegen unter Druck setzen ! Du hast einen

Arbeitsvertrag, den du auch erfüllst.... und nicht mehr !

Kommentar von kraftwerk1155 ,

das habe ich ihnen auch gesagt. Sie meinten dann das mich der Chef rausschmeißen würde.

Kommentar von MancheAntwort ,

aus welchem Grund ?

Jeder Betrieb hat die Möglichkeit, bei "Auftragsspitzen" Mehrarbeit

anzusetzen, klar, aber die müssen 1. abgegolten werden und 2. darf

das KEIN Dauerzustand sein !

Und wenn deine "Kollegen" ihrem Chef so in den Ar... kriechen, ist

das deren Problem und nicht deines !

Kommentar von kraftwerk1155 ,

Der Chef meint wenn die Überstunden bezahlt werden ist das legal.

Kommentar von FroschPandaGira ,

Dann sag ihm das du nicht wegen den 10 Arbeitsstunden am Tag dich da beworben hast und wenn du das wüsstest nicht hier wärst. Sry ich hab das 1 Jahr durchgezogen und es hat mir gereicht.

Kommentar von kraftwerk1155 ,

Wir haben immer viel zu tun. Der Chef sagt dann immer wir dürfen nicht gehen bis diese Arbeit nicht erledigt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community