Frage von Anonym0603, 238

Ich bekomme jeden Tag Schläge von meinem Papa. Was kann ich dagegen tun?

Ich werde jeden Tag geschlagen mit Fäusten Gürtel oder Stühle für jede Kleinigkeit , er bedroht mich mit dem Messer , immer wenn ich danach weine weil es weh tut sagt der ich soll mehr weinen oder so Sprüche wie ich bringe dich um, gerade wieder ich habe kein Nerv mehr, habe mit ihm gesprochen, was kann ich noch tun, obwohl er mich immer quält will ich ihn nicht verpetzten. 

Was kann ich tun?? Mama tut nichts dagegen

Support

Liebe/r Anonym0603,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von boonning, 157

Musst ihn "verpetzten" wenn du nicht zum jugendamt deinem vertraunslehrer oder der polizei musst dus dir halt gefallen lassen. Du kannst es aber auch einer anderen vertrauensvollen Person erzählen diese wird dann sicher die Initiative ergreifen

Antwort
von Googler, 127

Die beste Lösung wäre die Polizei einzuschalten, auch das Jugendamt sollte hinzugezogen werden da es sich hier um Körperverletzung und Kindesmisshandlung geht. 

Viel Erfolg

Antwort
von Trabbifrager, 92

Geh umgehend zur Polizei dir muss dringend geholfen werden! Erstatte Anzeige wegen schwerer Körperverletzung da du mit Gegenständen verletzt wurdest. Geh am besten sofort los aber möglichst unbemerkt. Falls dein Vater (oder auch deine Mutter) fragt wo du hin willst sagst du einfach du gehst was einkaufen oder gehst mit dem Hund spazieren (falls vorhanden).

ich wünsche dir alles alles gute und viel Erfolg!

Antwort
von silberwind58, 66

Das ist ja schon Kindesmisshandlung!! Der gehört eingesperrt ! Geh zum Jugendamt oder Polizei. Vertrau Dich Deinem Lehrer an,vielleicht kann er helfen. Warum macht Deine Mutter nichts,die macht sich ja mit strafbar!!

Antwort
von Sigimike, 70

Das nächste mal sagst du: Das Jugendamt wird sich schon für meine Schmerzen Interessieren lieber Papa!

Kommentar von Googler ,

Dann knallt es wahrscheinlich... Bei so einem Drastischen Fall bin ich mir nicht sicher ob damit Drohen etwas hilft.

Kommentar von Anonym0603 ,

Danke aber das würde ich mich trauen dann bringt er mich noch um und dann darf ich überhaupt nicht mehr raus 

Kommentar von Googler ,

Geh auf jeden fall zur Polizei und berichte ihnen alles. Alles weitere wird dann vom Jugendamt geregelt, da brauchst du dir dann keine sorgen mehr machen.

Antwort
von Mignon2, 71

Was hat es mit "verpetzen" zu tun, wenn er dir ständig wehtut? Das darf er nicht. Du brauchst keine Rücksicht auf deinen Vater zu nehmen, wenn er dich täglich schlägt. Sprich zunächst mit einem Lehrer deines Vertrauens und bitte ihn, mit dir gemeinsam das Jugendamt einzuschalten. So kann es nicht weitergehen.

Antwort
von HRobD, 70

Am besten mal das Jugendamt kontaktieren und auch direkt die Polizei , denn so kann das ja echt nicht sein

Antwort
von Stardusthorse, 68

Nicht verpätzen??? Spinnst du? Du musst das mit deinem Lehrer, anderem Erwachsenen besprechen oder der Polizei sagen oder sofort das Jugendamt anrufen. Er misshandelt dich schließlich. :0

Antwort
von Psylinchen23, 66

Jugendamt anrufen. Die können dir bestimmt helfen.

Antwort
von Kleckerfrau, 57

Geh zum Jugendamt oder gleich zur Polizei . Dein Vater darf dich nicht schlagen. Das ist strafbar.

Antwort
von Leisewolke, 59

Wende dich an deinen Vertrauenslehrer, dem Jugendamt und der Polizei. Ich verstehe das Verhalten deiner Mutter nicht!

Antwort
von chemikant2, 65

Jugendamt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten