Jeden Tag Kopfschmerzen / Stress?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seid Du klein warst! Da hast Du keinen Stress gehabt,oder? Die Kopfschmerzen sollten mal gründlich untersucht werden,mit einem CT z: B. Es wird ja eine Ursache haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Melissa, die langzeitige, häufige oder hochdosierte Einnahme von Schmerzmitteln kann sogar sehr häufig zu medikamenteninduziertem Kopfschmerz führen. Wenn Dein Arzt Dich gründlich untersucht hat, d. h. großes Blutbild, Blutdruckmessung, ggf. CT oder MRT und nichts Auffälliges gefunden hat, kannst Du es mal mit der Einnahme des Antistress-Minerals Magnesium versuchen, das Du rezeptfrei in der Apotheke bekommst (z. B. Magnetrans).

Ein gesunder Lebensstil sollte jedoch immer die Basis bilden, d. h. eine vitalstoffreiche Ernährung, tägliche Bewegung an der frischen Luft, ausreichend Schlaf und Flüssigkeitszufuhr sowie ein gutes Stressmanagement.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?