Frage von PeteDoe, 24

Jeden Tag einen schnellen Puls beim Aufwachen?

Hallo, ich habe seit einiger Zeit jeden Tag beim/nach dem Aufwachen einen schnellen Puls, der sich aber nach dem ersten mal Pinkeln gehen wieder normalisiert, hab ihn auch noch nie gemessen aber ich fühle mich wie benommen und erschöpft. Ich bin "mäßig" trainiert denke ich, ich mache 1-2 mal die Woche 20-30 Minuten Kraftsport für alle großen Muskelgruppen. Mein Ruhepuls ist 73 was eigentlich relativ normal ist und Bluthochdruck habe ich auch nicht (125/75) in dem dreh. Also ich kann mir das nicht erklären, ich habe auch keine Albträume oder so. Ich bin 17 Männlich und wiege 68kg. Also wenn das jemand kennt und mir helfen kann wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von Manja1707, 16

Zuerst mal solltest du den Puls messen, mehrere Tage hintereinander, schreib dir die Werte auf, sonst kann man ja gar nichts dazu sagen.

Antwort
von Wischkraft1, 7

Selber hatte ich Pulsaussetzer. Das heist: bum, bum, ... bum, bum.

Nach Einnahme von ein paar Teelöffeln Weissdornpulver (Früchte und Blätter getrocknet, gemahlen) über eine Woche verteilt, war alles wieder gut.

Weissdornprodukte kriegst du mit Sicherheit auch bei Rossmann, DM, oder ähnlich und unterstützt Herz Kreislauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten